Autor Nachricht

<  Kreativ  ~  Klonmädchen Lena - 13.Kapitel

BeitragVerfasst: 29. Mär 2007, 19:52
BenutzeravatarBeiträge: 180Registriert: 12. Mär 2007, 14:08
Klonmädchen Lena 13.Kapitel:

Lena hörte entfernte Geräusche und fühlte Berührungen. Schmerz spürte sie nicht. Unter unendlicher Anstrengung öffnete sie die Augen. Um sie herum war alles weiß und steril.
Ich bin in der Totalregenerierung, dachte sie. Sie zerlegen mich und gleich lande ich im Shredder.
Sie fühlte keine Angst.
„Ach du Scheiße! Sie ist aufgewacht!“ Jemand beugte sich über Lena. „Die ist wach. Neumann, du Spasti! Du hast ihr nicht genug von dem Zeug verpasst!“
„Nenn mich nicht Spasti, du Gehirnamputierter! Das war die Medi-Einheit! Beschwer dich bei dem blöden Blechknilch.“
Zwei Männer machten sich an Lena zu schaffen.
„Halt schön still, Prinzessin“, sagte Neumann. „Du willst doch nicht, dass wir dein Knie verpfuschen. Mann! Der hat echt ganze Arbeit geleistet! Ist voll ausgetickt. Du warst nur noch Matsch, als du bei uns eingeliefert wurdest. Aber wir kriegen das wieder hin. Keine Sorge.“
Lena verstand nicht. Was meinte der Mann?
Sie versuchte zu sprechen. Nach einigem Würgen gelang es ihr, Worte zu formen: „Wo bin ich? Totalregenerierung?“
„Nö“, antwortete Neumann fröhlich. „Andere Abteilung: Totalrestauration. Wir flicken dich komplett neu zusammen. Kriegst neue Organe und zig frisches Gewebe.“ Er stopfte etwas in Lenas Bauch. „Na kleb schon fest, du Scheißding! Mist! Ich hasse Lebern! Immerzu wehren sie sich gegen das Festwachsen!“
„Restauration?“ Lena wusste nicht, wie ihr geschah.
Neumann grinste breit: „Dein Besitzer scheint dich zu mögen. Er verlangt, dass du bestmöglichst wiederhergestellt wirst, mit ganz neuem Delta-Serien-Gewebe. Du wirst eine Lebenserwartung von 15 Jahren haben und danach kann man dich ja noch mal flicken, wenn er es unbedingt will. Seit die Klonschützer es gepackt haben, die Öffentlichkeit aufzurütteln, passiert das immer öfter. Die Leute kommen angejammert und sagen, dass sie ihren eigenen Klon restauriert haben wollen, weil er in den Jahren in der Familie so liebenswerte Angewohnheiten angenommen hat. Durch pures Kloning geht das ja nicht. Das Gehirn muss erhalten werden. Du hast Glück, Mademoiselle. Dein Schädel hatte zwar ein paar Löcher aber dem Gehirn ist nichts passiert, und das ist fast unbegrenzt lebensfähig. Wie bei einem Menschen. Es kann über hundert Jahre alt werden. Bald bist du wieder wie neu. Dein Besitzer scheut keine Ausgaben.“
Er wandte sich an seinen Kollegen: „Ich fasse es nicht, dass ausgerechnet wir bei KLONAR auf diesen Massenansturm vorbereitet waren. Eins von den ganz hohen Tieren in der Entwicklungsabteilung muss etwas geahnt haben. KLON LTD und DEIN-KLON schaffen es nicht. Die haben nicht die Kapazität, um alle verlangten Reparaturen zu leisten. Alle Leute kommen zu uns.“
„Gut für unsere Arbeitsplätze“, sagte Neumanns Kollege.
Lena lag still da. Eine grauenhafte Angst kroch in ihr hoch. Sie wurden nicht zerlegt. Sie ging nicht in die Totalregenerierung! Stattdessen wurde sie so gut repariert, dass sie noch mal 15 Jahre weiterleben konnte. Wie konnte das geschehen? Wie hatte König es geschafft, den Kredit für solch eine teure Behandlung zu erhalten? Egal! Er hatte es gedeichselt und er wartete schon zuhause auf sie, um ihr den gebührenden Empfang zu bereiten. Mit dem Hammer!
Lena war außer sich vor Furcht. Es war nicht vorbei. Es fing erst an.
Bitte nicht!, dachte sie verzweifelt.
Die beiden Männer hoben sie hoch und legten sie in ein längliches Gefäß. „Ab in den Reifecontainer“, rief Neumann fröhlich. „Jetzt wächst alles schön zusammen und in drei Wochen bist du wie neu. Schlaf schön, Prinzessin.“ Er warf den Deckel zu und startete den Prozess.
Etwas strömte in den geschlossenen Container ein. Lena spürte, wie sie betäubt wurde. Ganz langsam schlief sie ein, erfüllt von grenzenloser Angst.

Fortsetzung folgt


Offline Profil
BeitragVerfasst: 29. Mär 2007, 20:02
BenutzeravatarBeiträge: 2228Wohnort: Baden-WürttembergRegistriert: 22. Aug 2005, 19:12
.

Ich hab da so einen Verdacht wie die Geschichte ausgeht.^^

.



_________________
Besucht doch auch mal
www.psychologieforum.de

www.allround-forum.net

http://www.dark-village.de/
Offline Profil
BeitragVerfasst: 29. Mär 2007, 20:12
BenutzeravatarBeiträge: 947Wohnort: steht im TelefonbuchRegistriert: 22. Feb 2007, 20:49
Toll das Lena weiter mitspielt und wieder gesund wird .

ich glaub das das alles Christoph veranlasst hat und wider der Eigentümer
wird oder wenigstens ihn vertritt .



_________________
der Scheinheilige hat geschrieben

Mit den Augen der Kinder kann ich die Welt besser erkennen ( Comencil )

http://www.youtube.com/watch?v=v2Emdq--bRk

http://www.youtube.com/watch?v=g1EtCcb2NOI
Offline Profil
BeitragVerfasst: 29. Mär 2007, 23:28
BenutzeravatarBeiträge: 925Registriert: 13. Jan 2007, 21:37
...vermutlich das erste Mal, daß ich 13 Kapitel von irgendwas am Stück gelesen habe. Ganz, ganz großes Tennis.

()VNZ ()VNZ ()VNZ

Die Figur des "König" meine ich fast wiederzuerkennen. Zwar sehr überzeichnet, aber einige Details... und wenn man den Berichten des Jörg R. glauben darf... egal.

Du solltest dieser Geschichte unbedingt ein größeres Publikum gönnen, sie hat es verdient. Sie ist originell und vom Spannungsbogen her abwechslungsreich und zudem auf zeigefingerfreie Art kritisch genug, um es zb. in die Heyne-ScienceFiction-Anthologie zu schaffen (genauer gesagt hat sie Hollywoodpotenzial, aber mal langsam :wink: ). Vielleicht kann yepyep ja seine Kontakte spielen lassen.

Ich kann die Fortsetzung kaum erwarten.

Mit ehrlichem Respekt & Dank für zwei Stunden Lesegenuß
grEEn


Offline Profil
BeitragVerfasst: 30. Mär 2007, 00:34
BenutzeravatarBeiträge: 2511Registriert: 28. Mai 2004, 10:51
Ich hab noch keinen einzigen Satz davon gelesen. Nur alles erstmal rauskopiert um es dann am Stück hintereinanderweg zu lesen. Nach jedem Kapitel zu warten... nee, nix für mich. Die Kritiken sind ja überwältigend gut! Ich freue mich drauf!


Offline Profil
BeitragVerfasst: 30. Mär 2007, 08:33
BenutzeravatarBeiträge: 322Registriert: 4. Feb 2007, 18:39
Hihi, genauso hab ichs auch gemacht Khenu!
Brauche nur die Info wann die Geschichte zu Ende ist und dann geht es los.
... Okay das erste Kapitel hab ich schon mal angefangen... und macht eindeutig Lust auf mehr!!



_________________
Bild
"Ich bin keine Signatur ich putze hier nur!"
Offline Profil
BeitragVerfasst: 30. Mär 2007, 08:34
BenutzeravatarBeiträge: 3086Registriert: 22. Aug 2006, 16:00
Yup Lena Lebt *freu*

Edit, um 10:06... verdammt ich warte auf Kapitel 14..


Offline Profil
BeitragVerfasst: 2. Aug 2008, 23:58
Beiträge: 20Registriert: 12. Mai 2008, 09:06
AU!!! Das sieht jetzt aber grad nicht gut aus!
Ich dachte, dieser "möchtegerne"...König ist aus dem Verkehr gezogen? Abe rklar: der hat ja Rechte, der Klon nicht. :cry:
Nur noch EIN Teil. Bitte Happyend! :roll:


Offline Profil

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach:

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Seite 1 von 1
8 Beiträge
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
Suche nach:
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Girlloverforum Banner
Mache hier eine lange URL Kleiner . . .

Externe Links:
GLForum Alle Links

Annabelleigh Englisch

Seite zu deinen Favoriten hinzufügen:  IE Benutzer klicken Hier und Netscape, Firefox Benutzer drücken folgende Tasten CTRL+D

SPENDE FüR DAS GLF     Musik Video Wings of Angels (Templink)      

E-Mail Kontakt   Haftungsausschluss    Forumsnutzung-FAQ    Verhaltensregeln      25. April ist der Alice Day    Pädo FAQ