Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor
BeitragVerfasst: 28.12.2022, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2008, 11:05
Beiträge: 36
Hallo,
kürzlich bin ich beim Stöbern in einem Straßburger Antiquariat auf eine neueres Buch gestoßen, das Heißt "Rose Bonbon". Auf deutsch: Bonbonrosa.
Gekauft oder gelesen habe ich es nicht. In dem Roman geht es um einen Kinderliebhaber und dessen Phantasien, darin lässt er sich sehr verächtlich über Mädchen aus. Auf dem Umschlag war noch die Banderole vom Verlag, auf der erklärt wurde, daß das alles nur Phantasien seien und der Inhalt "pourrait possiblement perturber" den Leser, ihn also möglicherweise verstören könnte.
Kennt jemand das Buch. Und lohnt es sich zu lesen?

Yukio
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28.12.2022, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2008, 12:18
Beiträge: 5052
AoA: nicht definiert
Wohnort: In der Stadt mit den zahlreichsten süßesten und zugänglichsten Mädchen
Ja, das kenne ich oberflächlich. Es beginnt mit einer Szene im Kino, wo der Bursche ein Mädchen sieht und statt richtigem Kino gibts Kopfkino mit Vergewaltigungsszenen.
Das zieht sich, soweit ich das beurteilen konnte, durch den ganzen Roman. Ich habs dann nicht ganz gelesen, da konnte ich nichts drin wiederfinden, was mich positiv beeindruckt hätte.
Gibt's dazu nicht schon einen Thread?

_________________
Am Anfang war die Tat.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28.12.2022, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2010, 00:23
Beiträge: 7427
AoA: 6~11 flauschig sind!
Sakura hat geschrieben:
28.12.2022, 16:46
Es beginnt mit einer Szene im Kino, wo der Bursche ein Mädchen sieht und statt richtigem Kino gibts Kopfkino
Interessant

Sakura hat geschrieben:
28.12.2022, 16:46
mit Vergewaltigungsszenen.
Igitt, das Buch ist dann doch nichts für mich. Besser wären Szenen mit Popcorn auf alte Leute werfen, kichern und rumknutschen. :oops: :oops: :herz:

_________________
Die staatliche Vernichtung von Puppen muss sich für ihre Besitzer wie die Ermordung eines geliebten Familienmitgliedes anfühlen. Konsequent gegen die politische Verfolgung und Inhaftierung von unschuldigen Menschen!
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB