Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor
BeitragVerfasst: 12.03.2021, 23:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2019, 18:37
Beiträge: 454
AoA: 5-12
Hier und da ist es ja schon häufiger angeklungen. Nun soll es mal an der Zeit sein, Ideen zu sammeln! :D
Über das "ob" müssen wir denke ich nicht diskutieren. Die Fragen sind "WO" und "WIE".

Also ich denke gerade vor allem so in Richtung Social Media. Ich mag diese Plattformen eigentlich alle nicht, aber da tummeln sich halt die Leute. Und der "Einsatz" für uns wäre wohl vergleichsweise gering, es kann sich ja jeder mehr oder weniger einfach einen Account machen (oder wenn nötig mehrere ;)) und mitmischen. Man müsste dann noch überlegen, wie man da konkret vorgehen könnte - also auch nicht zu "dreist" und am besten halt so, dass man nicht sofort gesperrt werden würde - und welche Plattformen überhaupt geeignet wären. Instagram und Facebook wohl eher weniger. Vielleicht Twitter.

Aber wir können ja auch erstmal noch ein bisschen Brainstorming machen. Was denkt ihr?
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.03.2021, 06:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 446
Ich würde mitmachen, müsste aber eine "Anleitung" von euch haben.

LG Leni

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.03.2021, 07:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2011, 08:25
Beiträge: 526
@Arrowhead
Erstmal wäre interessant wie genau du dir das Werben vorstellst, also was soll der Inhalt sein, welche Botschaft vermittelt werden?
Social Media ist natürlich nicht so anonym, wie beispielsweise Flyer.
Ich bin ansonsten immer gerne dabei, bei solchen Aktionen, solange ich mich damit noch sicher fühle. Die letzten Jahre ist sowas dann oft im Sand verlaufen, aber ich lass mich positiv überraschen.

_________________
Am Ende wird alles gut, wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.03.2021, 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2019, 18:37
Beiträge: 454
AoA: 5-12
Also mal eine Idee, die ich hatte:
Jede "Marke" hat mittlerweile eine Präsenz auf Twitter. Aber dem GLF fehlt soweit ich weiß noch eine. Was man also machen könnte: Einen offiziellen(?) Girlloverforum.net-Account. In der Accountbeschreibung stünde dann auch genau das. Offizieller Account des GLFs, Informationen über Wartungsarbeiten des Forums und mehr. Außerdem halt ein Link zu unserem Forum.
Aufmerksamkeit könnte dann zum Beispiel generiert werden, indem man mit diesem Account die Tweets von anderen Nutzern retweeted. Also nicht komplett wahllos, sondern Tweets, die Pädophilie thematisieren oder sogar "verteidigen". Oder wenn eine große Zeitung einen neuen Artikel rausbringt, der mit Pädophilie zusammenhängt, und entsprechend auch einen Tweet dazu raushaut - da würde retweeten wohl nicht viel bringen, aber man könnte einen Antwort-Tweet darunter absetzen und so vielleicht einen kleinen Teil der Reichweite abgreifen. Müsste auch nichts tiefsinniges sein, es würden auch so leere Phrasen wie "Darüber wird noch zu diskutieren sein..." genügen. :mrgreen:
Alternativ macht der GLF-Account an sich so gut wie gar nichts und wir verteilen die ganze "Arbeit" bzw. das Generieren von Aufmerksamkeit auf "normale" User-Accounts von uns. Die aber jeweils einen Tweet des GLF-Accounts in ihrem Profil "angepinnt" hätten, sodass man eben erst auf ihr Profil und dann auf das vom GLF stoßen würde.

Die Botschaft wäre dann einfach eine Art indirektes: "Hallo, wir existieren!"
Gut möglich, dass die Accounts trotzdem alle recht schnell weggemeldet werden würden, aber vielleicht würde so neben einem Haufen Antis auch tatsächlich der ein oder andere Pädo auf uns stoßen. Einfach der Begriff "Girllover" und das Herz als Symbol haben ja schon auch einen gewissen Appeal, den ein KTW so nicht hat.

Zur Anonymität: Ich denke, wenn man die richtigen Vorkehrungen trifft, dann sollte das eigentlich sicherer sein als Flyern. Aber man könnte auch beides machen bzw. jeder das, was er mag. Man beachte auch den Plural im Thread-Titel. :P
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.03.2021, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2008, 12:18
Beiträge: 4757
AoA: 4-12
Wohnort: In der Stadt mit den zahlreichsten süßesten und zugänglichsten Mädchen
Das mit dem Twitter-Account klingt gut. Dazu brauchen wir einen offiziellen Twitter-Beauftragten des GLF.
Gut möglich, dass die Accounts trotzdem alle recht schnell weggemeldet werden würden, aber vielleicht würde so neben einem Haufen Antis auch tatsächlich der ein oder andere Pädo auf uns stoßen.
Ganz sicher würden neue Pervs zu uns finden. Das war ja schon bei den Hass-Produktionen des Unterschichtenfernsehens so. Die haben das Gegenteil dessen erreicht, was eigentlich bezweckt wurde: Werbung statt Abschreckung :mrgreen: .

_________________
Am Anfang war die Tat.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.03.2021, 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2011, 17:45
Beiträge: 4425
AoA: 2-12
Twitter könnt Ihr gleich wieder vergessen, denn in den Nutzungsbedingungen steht:
Die folgenden Verhaltensweisen sind ebenfalls nicht zulässig:
[...]
Fördern oder Normalisieren von sexueller Anziehung zu Minderjährigen als Form der Identität oder sexuellen Orientierung.
Quelle: https://help.twitter.com/de/rules-and-policies/sexual-exploitation-policy

Sprich, für Twitter sind Pädophile in jeglicher Form Abschaum, die nicht geduldet werden.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.03.2021, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2019, 18:37
Beiträge: 454
AoA: 5-12
@Mitleser
Ich weiß ja nicht, ob das ganz so eindeutig ist. Ich mein, wenn man das GLF aufruft, dann liest man ja erstmal:
In diesem Forum schreiben Menschen beiderlei Geschlechts und jeden Alters, die eine besondere Affinität zu Mädchen im Kindes- oder Jugendalter haben. Diese Personen bezeichnen sich als Girllover (GL).
Meistens ist mit dieser Eigenschaft auch eine sexuelle Anziehung verbunden.
Definitionsgebend ist eine "besondere Affinität". Mit der "meistens" (also nicht immer) eine sexuelle Anziehung "verbunden" ist.

Das könnte man schon als fördern oder normalisieren auslegen, wenn man dieses Forum verlinkt, muss man aber nicht. Außerdem haben wir davon abgesehen ja keine offiziellen Leitlinien oder sowas. Wenn man betont, dass das GLF einfach eine legale Plattform für offenen Austausch und Diskussion ist...

Also ich bin jetzt auch nicht so naiv, als dass ich glauben würde, dass der Account nicht irgendwann trotzdem gesperrt werden würde. Aber wie lange würde das dauern? Müsste man ausprobieren! :)

- - - - - - - - - - - - - - - - -

Zu der anderen Idee, also Flyern:
Sowas gab es ja wohl schon mal. Hat denn noch jemand das "Material" von damals? Das müssen wir ja nicht recyclen, aber so zu groben Orientierung, wie sowas aussehen könnte, fände ich das nicht schlecht. Dann müsste man bei der Konzeption auch nicht unbedingt nochmal bei Null anfangen.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.03.2021, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2011, 08:25
Beiträge: 526
Eine Weile bleibt so ein Account sicher online, muss ja auch erstmal jemand melden und dann geprüft werden usw.
Wie gesagt, ich bin bei gut durchdachten Aktionen immer dabei, solange ich mir sicher sein kann, dass sie keine unangenehmen Konsequenzen für mich nach sich ziehen.
Man ist ja doch mittlerweile gebranntes Kind.

Du meinst die PGB Flyer?
Ich fürchte ja da ist der Hauptbestand an eine Person gegangen :wink: , aber da wissen andere Leute hier besser drüber bescheid.

_________________
Am Ende wird alles gut, wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.03.2021, 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2018, 17:31
Beiträge: 883
Wohnort: cirilla.of.cintra@safe-mail.net
Sakura hat geschrieben:Dazu brauchen wir einen offiziellen Twitter-Beauftragten des GLF.
Ich würde es machen und gerne mit Unterstützung von Arrowhead, wenn er es denn auch möchte.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 14.03.2021, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2009, 18:08
Beiträge: 12193
AoA: ab 8 aufwärts
Wohnort: Horizonzero@safe-mail.net
Dark Angel hat geschrieben:
13.03.2021, 13:40


Du meinst die PGB Flyer?
Ich fürchte ja da ist der Hauptbestand an eine Person gegangen :wink: , aber da wissen andere Leute hier besser drüber bescheid.
Nein, die wurden u.a. in mehreren gemeinschaftlichen Aktionen verteilt. Ich kann mir aber vorstellen das von den an die Mitglieder verteilten Mengen nicht alle durch diese verteilt wurden (aus verschiedenen Gründen wie zB Angst vor Verfolgung, keine Lust - Zeit -etcpp.) Letzlich waren es ja ein paar tausend Stück.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 14.03.2021, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2019, 18:37
Beiträge: 454
AoA: 5-12
Mich interessiert in erster Linie wie die Flyer aussahen, nicht so sehr wo die übrigen jetzt abgeblieben sind. :P
Also vor allem Aufbau/Text. Weil wenn man sich schon solche Mühe macht und es mehr sein soll als Aktionismus, dann muss das ja auch möglichst "ansprechend" sein...

Was Twitter angeht, eher schlechte Neuigkeiten. Anonym an einen Account zu kommen scheint wohl doch... recht schwierig zu sein. Und ich kann auch nicht guten Gewissens irgendjemanden dazu raten, in dem Fall halt einfach blindlings darauf zu vertrauen, dass Twitter die IP oder die Handynummer schon nicht weitergeben wird. Das halte ich für ein zu großes Risiko.
Aber dann halt zurück ans Reißbrett. Gibt ja auch noch andere Seiten, die man mal probieren kann.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 16.03.2021, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2018, 17:31
Beiträge: 883
Wohnort: cirilla.of.cintra@safe-mail.net
Bisher leider noch kein Erfolg.
Twitter will zu viele Informationen und Facebook hat zwei Mal die Seite direkt anfangs sperren lassen.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28.03.2021, 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2020, 17:54
Beiträge: 395
AoA: 4-12
Wohnort: Ganz in der Nähe von süßen kleinen Mädchen
Wie sieht es hiermit nun eigentlich aus? Ich würde mich auch gerne daran beteiligen. Dem GLF fehlt der Nachwuchs!

_________________
Ich liebe kleine Mädchen so wie es ihnen lieb ist.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30.03.2021, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2009, 18:08
Beiträge: 12193
AoA: ab 8 aufwärts
Wohnort: Horizonzero@safe-mail.net
Ein Skandälchen in den Medien fehlt - das hat immer den Weg zu uns beleuchtet ...
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30.03.2021, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2019, 18:37
Beiträge: 454
AoA: 5-12
Ob das auch ein Ansatz sein könnte? Einen Skandal produzieren... :mrgreen:

(Disclaimer für die Doofen: Nein, ich mein damit nichts, was tatsächlich illegal wäre.)
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB