Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste
Autor
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 21:15 
Offline

Registriert: 28.07.2014, 20:45
Beiträge: 1507
Nen scheiss hast du ne PN geschickt. Geht hier gar nicht. Was bist du für ein komischer Troll?
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2017, 20:36
Beiträge: 87
Ich meinte Mail geschickt.

_________________
Du musst die Veränderung sein die du in der Welt sehen willst
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2009, 10:34
Beiträge: 12681
Aiko hat geschrieben:
Was bist du für ein komischer Troll?

712 hat ihm/ihr doch schon sein TÜV-Siegel gegeben.

_________________
... Und hab’s Pflücken nicht gemacht.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 04:08 
Offline

Registriert: 28.07.2014, 20:45
Beiträge: 1507
Hmmm. Dann sry.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30.06.2019, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2017, 20:36
Beiträge: 87
Aiko hat geschrieben:
Hmmm. Dann sry.



Für das kleine Budget gibt es jetzt in den ebay-Kleinanzeigen "Das Beiderwandkleid mit einem weiteren Buch aus dem Verlag"
und dann noch "Das Lexikon der Sexualität" drei dicke Wälzer mit über 2000 Seiten und vielen schwarz-weiß und farbigen Bildern auch aus dem genannten Verlag.

_________________
Du musst die Veränderung sein die du in der Welt sehen willst
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 29.08.2019, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2019, 22:05
Beiträge: 150
Wohnort: außerhalb EU/РФ/US
Ich bin reichlich spät dran, aber das wenige was ich über dieses Buch rausfand hat mich ziemlich berührt. Nicht nur weil anscheinend einmal eine wahre und sogar positive Geschichte von einem tatsächlichen Mädchen erzählt wird (danach such ich schon eine Weile), aber was mir sehr wichtig ist ist daß sie in einer Kriegssituation stattfindet.

Ich sehe Amazon.fr hat's. Mir ist die Originalsprache lieber, aber es ist schon gut daß die's wenigstens verkaufen. Daß da empörte Leute sind die sowas verbieten möchten läßt mich sprachlos. Sind die verrückt oder ist das Heuchelei? Ich meine, da wird von Progressivem und Offenheit geschrieen, aber die Mädchen sollen wie üblich den Mund halten? Das (wenn die Beschreibung stimmt) was die Schriftstellerin erzählt gibt's manchmal, d.h. eine positive Erfahrung zwischen Altersungleichen. Auch wenn der Mann das alles vielleicht nicht so romantisch gemeint hat bleibt für das Mädchen eine rührende Erinnerung, egal ob das als Okay abgestempelt wird oder nicht.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 02.09.2019, 05:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2017, 20:36
Beiträge: 87
Zinna, schön das dich das Buch tief berührt hat. Mir ging es ähnlich. Die Autorin wollte noch eine Fortsetzung davon schreiben. Durch den Tod 2017 kam sie nicht mehr dazu.
Die Erzählung bringt auf mehreren Ebenen das Erlebte hautnah rüber.

_________________
Du musst die Veränderung sein die du in der Welt sehen willst
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 03.09.2019, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2019, 22:05
Beiträge: 150
Wohnort: außerhalb EU/РФ/US
loving-girl hat geschrieben:
Zinna, schön das dich das Buch tief berührt hat. Mir ging es ähnlich. Die Autorin wollte noch eine Fortsetzung davon schreiben. Durch den Tod 2017 kam sie nicht mehr dazu.
Die Erzählung bringt auf mehreren Ebenen das Erlebte hautnah rüber.


Ich hab's noch nicht, aber man hat's mir inzwischen bestellt. Bis jetzt las ich nur Reviews and 2 längere Artikel. Übrigens, das ganze Huppla auf der Buchmesse und so ist richtig peinlich. Wieso gibt's da die Empörung? Ich hab schon Autobiographien gelesen wo Sachen passierten wofür man heutzutage gekielholt würde. Nur da sagt man ist ja Literatur, also Kunst. Wieso wär das denn hier nicht der Fall; weil ein Mädchen mal was erzählt? Und das noch aufrichtig ohne irgendwie zu versuchen Aufmerksamkeit zu erregen. Ziemlich entmutigend. Und das soll dann eine freie, offene Gesellschaft sein.

(edit) bei remove.bg kannst du den weißen Hintergrund deines Avatars transparent machen; da sähe dein Hemd besser aus
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.09.2019, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2017, 20:36
Beiträge: 87
Danke Zinna,

ich habe erstmal den Avatar verbessert.

Bei den Verlagen tippe ich auf vorauseilenden Gehorsam, die haben einfach Angst, etwas falsch zu machen. Du kannst auch von mir ein Exemplar erhalten.

Der Herausgeber sagte mir, das der Buchverkauf sehr schlecht läuft. Doch das betrifft doch heute fast alle Bücher auf dem Gebiet der Prosa.

Ich vermute mal, dass das Internet und Smartphone mehr fesselt. Deshalb gibt es auch so viele Videos. Doch auch da muss man aufpassen, da dieses noch stärker überwacht wird.

Alle Werke des Herausgebers findet man hier: https://portal.dnb.de/opac.htm?method=simpleSearch&query=Rosa+von+Zehnle

_________________
Du musst die Veränderung sein die du in der Welt sehen willst
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.09.2019, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2019, 22:05
Beiträge: 150
Wohnort: außerhalb EU/РФ/US
Oh hey, vielen Dank. Also wenn's mit der Amazon Bestellung nicht klappt (jemand macht das für mich, ich hab keinen Einfluß darauf) könnte ich's bei dir kaufen? Ich muß das auf jeden Fall haben/lesen.

Ja mit den Büchern hast du Recht. Ich liebe Bücher und bin früh durch die Bibliothek meiner Eltern gestürmt; kaufe nur echte, keine e-Books. Es gibt gar kein Vergleich. Mit einem Buch setzt oder legt man sich hin wo man will, und irgendwie nimmt man das auch besser auf, wo in einem e-Book eher schnell "geblättert" wird weil das Interface nervt.

Die Verleger sollten sich lieber an ihre Tradition erinnern und das publizieren was sie möchten. Neue Ideen und Gesellschaftsänderungen wurden ja bis jetzt fast nur über Bücher übertragen, respektiv hervorgebracht. Lesen tut keinem weh.

(dein Avatar-Hemd macht jetzt Ferien!)
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.09.2019, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2017, 20:36
Beiträge: 87
Zinna,

Bücher mag ich auch sehr, zeigen sie doch auch das Leben von Generationen vorher.
Für dich habe ich es in die Ebay-Kleinanzeigen eingestellt.

_________________
Du musst die Veränderung sein die du in der Welt sehen willst
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.09.2019, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2019, 22:05
Beiträge: 150
Wohnort: außerhalb EU/РФ/US
Das ist sehr lieb, ich danke dir. Nur hab ich kein Bankkonto, also keine Kreditkarte und keine chèques. Ich kann aber gucken ob hier eine mit einem eBay-Account rumläuft und fragen ob's über sie geht. Hab gerade eben nachgefragt ob meine Amazon.fr Bestellung durchging, aber weiß noch nicht. Macht das was aus wenn dein eBay Buch nach Frankreich (da ist meine Postadresse, ich hol's dann im Wochenende ab) geschickt werden muß oder ist das aufwändig?? Ich zahle natürlich die extra Kosten.

p.s. re. frühere Generationen: Ja genau, und ich mag das auch sehr. Ich hatte mir z.B. Europa ganz nach dem Bild aus den Büchern des 20en Jahrhunderts vorgestellt, und dann noch eher aus den 30ern bis 60ern... Das ist aber in den ersten Tagen nach Ankunft ins Auge gegangen! Kennst du das Buch, oder eher die Schrifte/Papiere des Bisschofs der so um 1300 glaub ich in die Catarh Ketzergegend Frankreichs gereist ist um da mit den Dorfsleuten zu sprechen? Der hat das alles verbatim ohne Schönmacherei aufgeschrieben, also hört man auf einmal Stimmen von über 700J. her, und die redeten genauso wie wir. Das war glücklicherweise eines der ersten Bücher die ich las (ist fast nur Dialog, ganz einfach) und ist mir immer beigeblieben. Deswegen stelle ich mir auch bei staubiger Sprache aus dem 17en oder 18en die wirkliche Stimmen der Menschen dahinten vor.


Zuletzt geändert von Zinna am 06.09.2019, 12:09, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.09.2019, 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2017, 20:36
Beiträge: 87
Danke Zinna,

da ich dem Verleger beim Saubermachen seiner neuen Räume half, bekam ich paar Exemplare geschenkt und du bekommst es von mir auch geschenkt. Es wären dann nur die Portokosten, wo ich den günstigsten Versand heraussuche.

Das Buch hatte mich von Anfang an gefesselt, da es auch meine Kindheit teilweise widerspiegelte.
Die Schilderungen am Buchende, wo manche Verlage meinten, das ginge nicht, haben mich nicht, wie man hier sagt, vom Hocker gerissen. Sie zeigten nur die damaligen Verhältnisse und wie Kinder sich wirklich verhalten, wissen eh nur die wenigsten.

_________________
Du musst die Veränderung sein die du in der Welt sehen willst
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.09.2019, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2019, 22:05
Beiträge: 150
Wohnort: außerhalb EU/РФ/US
Houlà, das ist aber zu nett. Könnte ich dir nicht irgend etwas zurückgeben? Möchtest du eine CD (keine richtige, sondern selbstgebrannt) mit einem Lied worauf ich singe/spiele? Das wär aber nur privat, also anderen Leuten das nicht vorspielen, bitte. Oder auch ein seltenes Buch? Ich hab eins doppelt aus dem Pleïades Verlag.

Das mit Kindern, und wie fast kein Erwachsener mehr weiß, oder vergaß, wie das damals war stimmt wirklich. Wenn man liest was sogenannte "Experten" nach einem einzigen Fragebogen oder "Gesprächen" - d.H. 30-45m 'leading questions' wo die gewünschte Antwort schon drin ist und man den Kopf nur nicken braucht damit's schneller vorbei ist - so zusammenschreiben wäre lachhaft wenn's nicht so viele Reperkussionen hätte. Die haben alle keine Ahnung; nur berufen sich dann weitere "Studien" auf dem Blödsinn, und auf einmal ist das alles wie in Stein verewigt. Es hat nur manchmal Vorteile wenn jeder glaubt die 'teeniebopper' seien harmlose Trottel, aber nicht oft.


Zuletzt geändert von Zinna am 06.09.2019, 12:37, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.09.2019, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2017, 20:36
Beiträge: 87
Das Porto würde ich übernehmen. Du kannst dich mit Phantasienamen in den Ebay-Kleinanzeigen.de anmelden, Das Beiderwandkleid im Sucherfeld eintippen und dann mir die Versandadresse schreiben.
Ein Buch, wenn es in deutsch ist oder die CD, danke dir herzlich

_________________
Du musst die Veränderung sein die du in der Welt sehen willst
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB