Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor
BeitragVerfasst: 14.03.2011, 01:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2008, 12:18
Beiträge: 4892
AoA: 4-12
Wohnort: In der Stadt mit den zahlreichsten süßesten und zugänglichsten Mädchen
Hallo zusammen,

http://www.n-tv.de/panorama/Guenter-Ame ... 28991.html

Günter Amendt hatte das Buch "Sexfront" in den 70ern geschrieben, das im Zuge der Talibanisierung von mindestens zwei korrupten Richtern verboten werden sollte.
Trotzdem ist es immer noch erhältlich.

Sakura

_________________
"Destiny is always revised. Anytime, everywhere" (Siddhartha)
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 14.03.2011, 08:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2009, 10:34
Beiträge: 12750

Hey, der erinnert mich vom Aussehen an Datas Rolle in Independence Gay.

[color=#FF0000]Sakura hat geschrieben:[/color]mindestens zwei korrupte Richter
Hast Du auch einen Artikel, in dem steht, wer die Richter bezahlt hat?

_________________
... Und hab’s Pflücken nicht gemacht.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 14.03.2011, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2008, 20:26
Beiträge: 9521
Wohnort: ricochet:y3oy6i4ubgu4b2pd
War er nicht einer der größten Kritiker Lautmanns?

_________________
http://ovid.blogsport.de/
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 14.03.2011, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2008, 12:18
Beiträge: 4892
AoA: 4-12
Wohnort: In der Stadt mit den zahlreichsten süßesten und zugänglichsten Mädchen
Das war sein Zwillingsbruger Gerhard Amendt (Soziologe):

http://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Amendt

@Smaragd: Die Tatsache, dass ein Staatsanwalt oder Richter korrupt ist, gilt für mich als erwiesen, wenn er Talibanisierung und Fotzokratisierung fördert.
Ich nehme das mal einfach so als Beweis, weil Bullen, Staatsanwälte und teilweise auch Richter das ebenso mit Beschuldigten machen.

Sakura

_________________
"Destiny is always revised. Anytime, everywhere" (Siddhartha)
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 14.03.2011, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2009, 18:08
Beiträge: 12408
AoA: ab 8 aufwärts
Wohnort: Horizonzero@safe-mail.net
Soziologe ? lt. den TV Nachrichten ist da auch ein bekannter Soziologe bei dem Unfall verstorben...
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 14.03.2011, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2009, 10:34
Beiträge: 12750
[color=#FF0000]Sakura hat geschrieben:[/color]dass ein Staatsanwalt oder Richter korrupt ist, gilt für mich als erwiesen, wenn er Talibanisierung und Fotzokratisierung fördert
HA! Vielleicht födert der Staatsanwalt oder Richter die Talibanisierung und Fotzokratisierung ja aus Überzeugung!? Zum Beispiel, weil er seine eigene Perversität unterdrücken und sich durch das Fördern vor seinem Gewissen reinwaschen will?

Dann wäre er zwar ein doofer Tali'fotz :evil: , aber nicht korrupt! :P *määp*

_________________
... Und hab’s Pflücken nicht gemacht.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 14.03.2011, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2008, 21:38
Beiträge: 4493
AoA: 90's bitch
Wohnort: Kein Busen ist so flach wie das Niveau dieser Party!
korrupt oder fanatisch. Ich hatte mal eine Verhandlung, die selbstredend negativ für mich ausging. Promt nach der Verkündung hatten Richterin (die ich 'zufälligerweise' kenne) und Anwältin eine vergnügliche Unterhaltung über ihren Handballverein :evil:

_________________
Dumm fickt gut. Noch Fragen ??
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15.03.2011, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2008, 12:18
Beiträge: 4892
AoA: 4-12
Wohnort: In der Stadt mit den zahlreichsten süßesten und zugänglichsten Mädchen
Hier ein Koitus zwischen Alice und Günter:

http://www.emma.de/hefte/ausgaben-1980/ ... ie-1980-4/

Gut 10 Jahre nach "Sexfront" hat er gerochen woher der Wind weht.

(Edit:) Noch ein Hinweis: Bei aller Ideologie, die da sichtbar wird, darf man nicht vergessen, dass das Weltbild der Alice Schwarzer damals erst begann, zur herrschenden Ideologie zu werden. Was da so salopp als traditionelle Nähe zwischen Kindern und Frauen in Anspruch genommen wird, ist ein originär nationalsozialistischer Mythos. Andererseits wird Tradition sonst von beiden verleumdet, wo sie ihnen als Schlagwort in den Kram passt.

Ich kann nur empfehlen, diese Diskussionen Anfang der 80er zur Kenntnis zu nehmen, denn da wird hemmungs- und tabuloser argumentiert. Manches was da als Emanzipation rübergebracht werden soll, trägt da seine antizivilosatorischen Wurzeln offen zu Tage.

Sakura

_________________
"Destiny is always revised. Anytime, everywhere" (Siddhartha)
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17.05.2012, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2011, 17:14
Beiträge: 3124
AoA: 3 - 12
Wohnort: Junibacken. "Ihr seht und fragt : Warum? Aber ich träume und sage: Warum nicht ?"
Alice S. : "In den Beziehungen zu kleinen Mädchen aber wird fast immer und quasi zwanghaft penetriert..."


Das jemand, der "zwanghaft" so einen Bullshit von sich gibt,
überhaupt so einen Vornamen tragen darf.......

Dann aber, interessanterweise, wiederum so eine Äusserung von ihr :


".....ganz allgemein ist es ja eine sehr wünschenswerte Sache, dass man auch in der Liebe, auch in der Sexualität diese Altersgettos durchbricht. Dass man sich auch in jemanden verlieben könnte, der jünger ist - aber auch in jemanden, der älter ist."


Aber wenn man(n) es dann wahrhaft tut, will man(n) bestimmt nur "zwanghaft penetrieren"......

WTF ?

_________________

"Wer zeigt ein Kind, so wie es steht ? Wer stellt es ins Gestirn und giebt das Maß des Abstand ihm in die Hand ?
(R.M. Rilke)


We are all born sexual creatures, thank God, but it's a pity so many people despise and crush this natural gift.
(Marilyn Monroe)
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 03.06.2012, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2008, 06:54
Beiträge: 1046
AoA: 9-13
Sowohl "Sexfront" (1970) und auch "Das Sex Buch" (1979) gehörten zu den bedeutendsten Werken von Amendt...

_________________
http://lmgtfy.com/?q=Kindessexualitaet
-------------------------------------------------------------------------
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 03.06.2012, 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2008, 17:46
Beiträge: 4483
AoA: 3-12
Wohnort: Auenhausen
Zwei deutsche Amtsgerichte stuften ein im Sex-Buch abgedrucktes Foto als „kinderpornografisch“ ein.
Das ist ein Scherz oder ? Was war das bitte für ein Foto ?

_________________
Scheiß RTL !
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.08.2012, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2008, 18:04
Beiträge: 1995
Amiga hat geschrieben:
Was war das bitte für ein Foto ?
Es könnte folgendes Foto gewesen sein (eigentlich eine Fotoserie bestehend aus mehren Bildern): Ein kleiner Junge liegt nackt auf dem Rücken zum Sonnen auf einer Matratze draußen im Freien (vermutlich auf einer Terrasse). Ein kleines Mädchen etwa im gleichen Alter (vielleicht so ca. 5 oder 6 Jahre alt), ebenfalls völlig nackt, ist dabei, den Jungen mit Sonnenmlilch einzucremen und lässt natürlich auch nicht ein bestimmtes Körperteil von ihm aus und betrachtet fasziniert, wie es zu wachsen beginnt....

Das ist natürlich pornografisch!

_________________
In der Jugend studiert man Erwachsene, um klug zu werden.
Im späteren Leben studiert man Kinder, um glücklich zu werden.

(Peter Rosegger)
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.05.2012, 20:45
Beiträge: 1019
AoA: 10+ oder so
Das "Jugend Forscht"-Bild.
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB