Forumsregeln


Regeln für den Offenen Bereich

Für alle Gäste gelten die üblichen Forenregeln.

Registrierte Benutzer sollen hier keine Threads eröffnen, sondern dafür die anderen Unterforen nutzen, dürfen aber Antworten erstellen.

Das Posten von

- Links jeder Art, mit Ausnahme GLF-internen Links,
- Bildern aller Art per img-Funktion, weil damit auch IPs der User ermittelt werden können,
- URLs im Text

ist nicht erlaubt.

Außerdem werden keine sachfremden Diskussionen über z.B. Esoterik, Wahnvorstellungen, Endzeitverkündungen... zugelassen. Für solche Sachen gibt es woanders genug Möglichkeiten der Diskussion. Wir werden besonders auf wiederkehrende Spammer achten.

Bitte antwortet auch nicht auf Massenspam mit Beschimpfungen und Drohungen. Nutzt für solche Beiträge den Meldebutton oder ignoriert sie.

Beiträge oder Threads, die gegen obige Regeln verstoßen, werden kommentarlos entfernt und die Antworten darauf ebenfalls.

Immer wieder finden es Gäste lustig, sich einen Namen zu geben, der obszön oder beleidigend sein soll. Wundert Euch nicht, wenn diese Threads oder Beiträge nicht freigeschaltet werden.

Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 Nächste
Autor
BeitragVerfasst: 08.01.2020, 19:50 
Jesus hat geschrieben:Öl ins Feuer der Kinderschänder lauern überall Hysterie !
Bei öffentlichen Auftritten der üblichen Pädoverdächtigen gießen diese erfahrungsgemäß selbst Öl ins Feuer und schaden der öffentlichen Wahrnehmung von Pädofilen. Da muss ich die Presse ausnahmsweise mal in Schutz nehmen.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.01.2020, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2017, 00:49
Beiträge: 708
AoA: 5-12
so ist es. Und dieses politische: "Die bösen Rechten prügeln uns tot"- Gelaber zeugt von starker Naivität. Hast wohl noch nicht mitbekommen, dass auch bei den Grünen, Linken etc. Kindervergewohltätiger nicht gerne gesehen sind- und welche Gruppen am stärksten zu Selbstjustiz neigen sollte hinlänglich bekannt sein.

_________________
lego2@secmail.pro
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.01.2020, 16:22 
Was oder wer ist dieses K13 eigentlich? Muss man das kennen?
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.01.2020, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2009, 18:08
Beiträge: 11758
AoA: ab 8 aufwärts
Wohnort: Horizonzero@safe-mail.net
Man muß nur sterben (irgentwann) ...
ansonsten ist K13 ein selbsternanntes Sprachrohr aka Onlinezeitung für interessierte am Pädo Thema, geleitet vom Pädo Aktivisten Dieter G.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10.01.2020, 07:25 
Horizonzero hat geschrieben:selbsternanntes
Das Wort bitte hervorheben!

Er ist ein Fall von ICD F60.8.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10.01.2020, 17:46 
Was verspricht man sich davon ? Das der Schuss nach hinten losgeht ist jedem klar ! Pädophile werden nie in der Gesellschaft akzeptiert werden. Als Normaler Kinderlieber Mann steht man schon ständig unter Generalverdacht ! Ist traurig aber leider wahr !
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.01.2020, 10:35 
Lügenpresse hat geschrieben:Was verspricht man sich davon ?
das ist bloße selbstinzinierung eines narrzisten :roll:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.01.2020, 14:15 
Er will nur Liebe. So wie wir alle :) Du magst doch Liebe oder?
Außerdem kriegt man so immer mal ein paar Njuus die man sonst nicht findet.


" Als Normaler Kinderlieber Mann steht man schon ständig unter Generalverdacht ! "

Fühlst du dich betroffen?

"Pädophile werden nie in der Gesellschaft akzeptiert werden"
Was ist deine Lösung der Pädofrage?
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 15:48 
:D Ich, ne, aber ich kenne einige denen es so geht, gebt bei YT einfach mal Männer unter Generalverdacht ein !

Man müsste es wie bei den Homosexuellen machen, die sind heute Großteils in der Gesellschaft akzeptiert ! Aufklärung wäre hier das richtige, eine Gegendarstellung zur sonstigen Medienhetze, eine echte sachliche seriöse Berichterstattung !
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 23:26 
"gebt bei YT einfach mal Männer unter Generalverdacht ein !"

Taucht da ein Bild von dir auf?
Den normalen Männern kanns eigentlich egal sein. Zumindest mehr als dem Durchschnittspädo.

"Aufklärung wäre hier das richtige, eine Gegendarstellung zur sonstigen Medienhetze, eine echte sachliche seriöse Berichterstattung !"

Grau ist alle Theorie. Wie sieht das aus?
Wenn man A sagt und B tut ist das immer so ein "Problem"
Anderen Orts übt man sich aus diesen Gründen in sozialer Kontrolle.Obs was bringt_ Bin da skeptischer geworden mit der Zeit.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15.01.2020, 17:52 
Ja, aber nicht weitersagen ! Adresse und Telefon Nummer gibt nur auf Anfrage ! :rotfl:

Im Ernst, wie das Ablaufen soll bin mir nicht sicher, selbst wenn es umgesetzt gibt es immer noch genug die ihr Feindbild immer im Kopf haben werden, egal welche Argumente man hat !
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15.01.2020, 22:21 
Aufklärung schadet den kindern, wir müssen wieder Christliche Werte und die weisen Worte der Bibel näher bringen nur so ist diese sündige Gesellschaft zu retten.
Immer mehr Kinder schauen sich Kinderpornos auf dem Handy an, es werden täglich mehr, da liegt an der Sexualkunde die heute schon früh beginnt. Kinder sollten bis 14 noch mit puppen und Autos spielen und von der gottlosen Gesellschaft ferngehalten werden
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 16.01.2020, 16:18 
Kinder... :roll:

Kinder sollten komplett abgeschafft werden.

Dann gibt es auch keinen Kindesmissbrauch, keine Kinderpornos und keine Pädophilen mehr.

:)



Ich fordere die Grünen auf, nach dem Kohleausstieg jetzt auch den Kinderzeugungsausstieg zu fordern!

Kinder atmen und stoßen damit CO2 aus, ein Klimakiller. Kinder verbrauchen Strom, für den Kohle verbrannt werden muss, ein Klimakiller. Kinder haben eine Körpertemperatur von rund 37°, was zur Klimaerwärmung beiträgt. :o

Eine moderne Gesellschaft, die nachhaltig wirtschaften will, kann sich solche Klimaschädlinge wie Kinder nicht mehr leisten. Wir müssen umdenken. Jetzt!
Ausstieg aus der Kindererzeugung bedeutet für die Zukunft weniger Handynutzer, weniger Stromverbraucher, weniger Wasserverbraucher (es bleiben mehr natürliche Ressourcen für die Umwelt übrig), weniger Autofahrer, weniger Verkehr (sowohl Straße als auch geschlechtlich), weniger Lärm und weniger Fleischesser.
Und auch wichtig: Ohne Kinder haben wir endlich mehr Platz, um Wirtschaftsflüchtlinge aus Afrika unterzubringen, die bisher in menschenunwürdigen Containern oder noch menschenunwürdiger in einem Unrechtstaat wie der Türkei zwischengelagert sind.

Ich rufe auf! Starten wir eine Petition für den Kinderausstieg!
Verantwortung übernehmen, für unsere Zukunft.
Wir schaffen das!
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17.01.2020, 23:58 
Heute Morgen wieder mal ein wenig Hetze und Panikmache, nun lauern Pädophile in Massen in Internet Spielen und Foren auf Kinder, mit geschickter Manipulation bringen sie die Kinder dazu sich aus zu ziehen oder zum einem Treffen zu bewegen um dann über die wehrlosen Kinder herzufallen !
Also was lernen wir daraus, schickt die Kinder wieder zum Spielplatz da sind sie sicher, weil alle Pädophilen die früher am Spielplatz lauerten nun im Internet unterwegs sind.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30.01.2020, 18:12 
Und was hat es gebracht war ein Erfolg ?
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 Nächste

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB