Forumsregeln


Regeln für den Offenen Bereich

Für alle Gäste gelten die üblichen Forenregeln.

Registrierte Benutzer sollen hier keine Threads eröffnen, sondern dafür die anderen Unterforen nutzen, dürfen aber Antworten erstellen.

Das Posten von

- Links jeder Art, mit Ausnahme GLF-internen Links,
- Bildern aller Art per img-Funktion, weil damit auch IPs der User ermittelt werden können,
- URLs im Text

ist nicht erlaubt.

Außerdem werden keine sachfremden Diskussionen über z.B. Esoterik, Wahnvorstellungen, Endzeitverkündungen... zugelassen. Für solche Sachen gibt es woanders genug Möglichkeiten der Diskussion. Wir werden besonders auf wiederkehrende Spammer achten.

Bitte antwortet auch nicht auf Massenspam mit Beschimpfungen und Drohungen. Nutzt für solche Beiträge den Meldebutton oder ignoriert sie.

Beiträge oder Threads, die gegen obige Regeln verstoßen, werden kommentarlos entfernt und die Antworten darauf ebenfalls.

Immer wieder finden es Gäste lustig, sich einen Namen zu geben, der obszön oder beleidigend sein soll. Wundert Euch nicht, wenn diese Threads oder Beiträge nicht freigeschaltet werden.

Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor
BeitragVerfasst: 23.01.2020, 13:17 
Cybergrooming und Kinderschutz – Rechtsbelehrung Folge #72
Jura Podcast mit Marcus Richter und Thomas Schwenke
Gast: Pozilist Rüdiger Gabriel-Thomas



Ich bin fassungslos wie viele minderjährige Täter es gibt. Fast 50%! Tendenz stark steigend.



Zitat:
§ 176 Sexueller Mißbrauch von Kindern

(4) Mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren wird bestraft, wer...

3. auf ein Kind mittels Schriften (§ 11 Absatz 3) oder mittels Informations- oder Kommunikationstechnologie einwirkt, um
a) das Kind zu sexuellen Handlungen zu bringen, die es an oder vor dem Täter oder einer dritten Person vornehmen oder von dem Täter oder einer dritten Person an sich vornehmen lassen soll, oder
b) um eine Tat nach § 184b Absatz 1 Nummer 3 oder nach § 184b Absatz 3 zu begehen, oder
4. auf ein Kind durch Vorzeigen pornographischer Abbildungen oder Darstellungen, durch Abspielen von Tonträgern pornographischen Inhalts, durch Zugänglichmachen pornographischer Inhalte mittels Informations- und Kommunikationstechnologie oder durch entsprechende Reden einwirkt.



Am Ende betrifft mich das Thema nicht direkt, weil ich kein cyberpedo sondern eher ein realpedo bin und missbrauch keinen Raum hat. Also nicht hypersexualisiert. :)
Es stört mich aber, dass da eine Generation heranwächst, die sehr früh negativ mit der Polizei in Kontakt geraten kann, die ihre Handys "einsammelt" (euphemistischer Neusprech) und in ihrer Identitätsfindung gehemmt wird. Das gleiche haben Pädos vpr Jahrzehnten schon Mal so behauptet und langsam glaube ich,dass da etwas dran sein könnte.
Immerhin sinkt mit neuen Normen die Wahrscheinlichkeit für mich für fälschlich eingesammelt zu werden.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23.01.2020, 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2010, 21:57
Beiträge: 1983
AoA: wächst mit
Zitat:
Cybergrooming sei laut Strafgesetzbuch bereits strafbar, heißt es im Gesetzentwurf. Der Straftatbestand greife jedoch dann nicht, wenn der Täter lediglich glaubt, auf ein Kind einzuwirken, tatsächlich aber zum Beispiel mit einem Erwachsenen kommuniziert. Denn der Versuch, also auch Fälle, in denen ein Täter auf ein „Scheinkind“ einwirkt, sei nicht strafbar.

Der strafrechtliche Schutz von Kindern müsse jedoch auch dann effektiv sein, [...], wenn Täter, [...], versuchen, missbräuchlich auf Kinder einzuwirken. Hier könne es für eine Strafbarkeit des Täters nicht davon abhängen, ob das von ihm über das Internet kontaktierte Tatopfer seinen Vorstellungen entsprechend tatsächlich ein Kind ist oder nicht.

Kinder müssen auch dann geschützt werden wenn sie keine Kinder sind?! Echtjetzt. Das kann sich doch niemand ausdenken, sowas.

Zitat:
Für die entsprechende Änderung des Strafgesetzbuchs (19/13836) votierten in dritter Beratung die Fraktionen von CDU/CSU, SPD und AfD.

Glückwunsch übrigens an alle Pädos die eine dieser Parteien gewählt haben. Ihr habt euch damit selbst einen Schlag ins Gesicht verpasst.
Und wer jetzt meint: Das betrifft mich nicht, ich bin doch brav. Dem sage ich: Unschuld schützt vor Strafe nicht.

_________________
Ich dachte wir Pädos sind wie Zeitreisende, die immer wieder dasselbe durchleben. Stimmt aber nicht.
Die Mädchen reisen durch die Zeit, werden älter. Und wir stehen am Wegrand, sagen kurz Hallo und dann wieder Tschüss, während sie weiter geht.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 24.01.2020, 01:10 
Glückwunsch an alle Pädos, die die drei Parteien gewählt haben, die zwar FÜR das Gesetz sind, deren AbgeordnetInnen jedoch nicht die EierStöcke in der Hose haben, auch entsprechend zu stimmen:

Externen Link gelöscht.
"ENTHALTEN haben sich die Frakionen von FDP, Linke und Grünen."
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 24.01.2020, 02:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2019, 16:08
Beiträge: 22
AoA: 3-12
Hm dann hab ich ja Glück ich hab keinen davon gewählt und ich Chats wo ich auf Minderjährige treffen könnte bin ich nicht unterwegs. :D
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.01.2020, 21:32 
Toll ich wäre Internet muss weiter am Spielplatz lauern, wäre es doch nur nicht so kalt und mehr Kinder da, die hocken ja alle am Rechner
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.01.2020, 21:57 
Das ist pure Blasphemie, ich werde diesen Beitrag melden ! Gotteslästerung ist ein Sünde !
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.01.2020, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2009, 18:08
Beiträge: 11664
AoA: ab 8 aufwärts
Wohnort: Horizonzero@safe-mail.net
Melden - vermutlich im Gebet? Ansonsten Strich mach ...

_________________
PGB Forum:https://pgb-online.org/pgb_forum/
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30.01.2020, 18:05 
Viel Spaß beim Melden, bei Erfolg noch mal melden !
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB