Forumsregeln


Regeln für den Offenen Bereich

Für alle Gäste gelten die üblichen Forenregeln.

Registrierte Benutzer sollen hier keine Threads eröffnen, sondern dafür die anderen Unterforen nutzen, dürfen aber Antworten erstellen.

Das Posten von

- Links jeder Art, mit Ausnahme GLF-internen Links,
- Bildern aller Art per img-Funktion, weil damit auch IPs der User ermittelt werden können,
- URLs im Text

ist nicht erlaubt.

Außerdem werden keine sachfremden Diskussionen über z.B. Esoterik, Wahnvorstellungen, Endzeitverkündungen... zugelassen. Für solche Sachen gibt es woanders genug Möglichkeiten der Diskussion. Wir werden besonders auf wiederkehrende Spammer achten.

Bitte antwortet auch nicht auf Massenspam mit Beschimpfungen und Drohungen. Nutzt für solche Beiträge den Meldebutton oder ignoriert sie.

Beiträge oder Threads, die gegen obige Regeln verstoßen, werden kommentarlos entfernt und die Antworten darauf ebenfalls.

Immer wieder finden es Gäste lustig, sich einen Namen zu geben, der obszön oder beleidigend sein soll. Wundert Euch nicht, wenn diese Threads oder Beiträge nicht freigeschaltet werden.

Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor
BeitragVerfasst: 03.06.2020, 06:49 
Hallo,

Ich würde gerne eine solche Doll bei mir haben wollen.
Es widerstrebt mir aber, dies heimlich tun zu müssen und moralisch verachtet zu werden.

Scheint ja nicht verboten zu sein, sich eine zu bestellen und zu besitzen, oder...?
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 03.06.2020, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2010, 00:23
Beiträge: 6462
AoA: 6~11 flauschig sind!
Lisa-divers hat geschrieben:
03.06.2020, 06:49
Hallo,

Ich würde gerne eine solche Doll bei mir haben wollen.
Es widerstrebt mir aber, dies heimlich tun zu müssen und moralisch verachtet zu werden.

Scheint ja nicht verboten zu sein, sich eine zu bestellen und zu besitzen, oder...?
Mir widerstrebt es zu lesen das du von bestellen redest. :shock: Sie wird geboren! Wenn du schon so einen Gedanken hast dann tu was für dich Wichtig ist. Denk daran du tust das für dich und nicht für andere Leute!

_________________
Lunacon: www.girlloverforum.net/userpages/luna/index.html

Je t'aime t'aime, je t'aime plus que tout! :herz: :herz: :herz:

Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.06.2020, 01:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2020, 13:18
Beiträge: 29
AoA: 6 - 12
Wohnort: Val di Bambini
Luna hat geschrieben:
03.06.2020, 16:52
...Sie wird geboren!...
Genau Luna, so muss man das sehen, sonst bleibt sie ein totes kaltes Objekt. Die brauchen Liebe und Feingefühl, die TPE-Mädels müssen immer wieder mal eingeölt und gepudert werden. Wenn man sie wäscht, muss zärtlich abgetupft werden, denn rubbeln vertragen sie nicht. In der Funktion als "Sexpuppe" sollte man es mit den kleinen Freundinnen ohnehin nicht übertreiben, denn es entstehen wohl eher Risse im Bereich der Schmuckschatulle, als einem lieb ist, und die schöne Optik ist bald dahin (erfährt man in Foren, die sich ganz allgemein mit diesen 'Realdolls' beschäftigen). Was ich mich immer frage, ab wann eine pure Materialalterung eintritt und das TPE ganz einfach zerfällt, selbst bei bester Pflege. Es ist ja schön, dass sie keinen Zentimeter wachsen in all der Zeit, wo man sie hat, und sie auch nicht in die Pubertät kommen, aber die 'Geborene' eines Tages einfach zerfallen zu sehen, täte mir richtig weh. :(

@Lisa-divers: Wenn Deutschland nicht den Schwachsinn von Dänemark übernimmt, darf man 'Objekte', sofern sie nicht als Waffen definiert sind, noch besitzen. Was in Japan schon selbstverständlich ist, kannste hierzulande aber wohl komplett vergessen: Die Kleinen draußen im Rollstuhl spazieren fahren! :mrgreen:

_________________
Pädophile sind Aliens aus einer kosmoerotisch höheren Dimension,
und nur die Strahlkraft der Kinder lässt uns nach Hause telefonieren.

Mädchen sind Schmetterlinge, die - wenn du glaubst ihren Zauber
erhascht zu haben, bereits davonflattern im Windhauch der eilenden Zeit.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 19.06.2020, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2009, 18:08
Beiträge: 11766
AoA: ab 8 aufwärts
Wohnort: Horizonzero@safe-mail.net
Meines Erachtens hängt das von Deiner Vorstellungskraft ab, nimmst Du es als Puppe wahr ist es auch nur eine Puppe - gehst Du mit Ihr um wie mit einem Menschen wird sie für das für Dich sein.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23.06.2020, 01:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2016, 04:12
Beiträge: 3328
AoA: Ja. Ganz genau.
Wohnort: Planet Girllover
Es widerstrebt dir?
Dann vergiss es lieber gleich.

_________________
Liebe ist Sklaverei. Du kannst dir nicht aussuchen, wen du lieben möchtest. Und solange du dir auch nicht aussuchen kannst, wen du hassen möchtest, bleibst du ein Sklave.

-712
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 24.06.2020, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2009, 18:08
Beiträge: 11766
AoA: ab 8 aufwärts
Wohnort: Horizonzero@safe-mail.net
Aufblaspuppen gibst ab 30 Eu - aber aus meiner Sicht alles Schrott - potthässlich - bessere gibst oberhalb 300 (fester Korpus) und echt qualitatives liegt im 4 stelligen Bereich.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.06.2020, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2020, 13:18
Beiträge: 29
AoA: 6 - 12
Wohnort: Val di Bambini
Schöne Catdolls liegen derzeit so um 1300$, wenn sie aus TPE gefertigt sind. Silikon ist edler und noch detaillierter zu verarbeiten, aber erheblich teurer. Zum Kuscheln ist TPE ohnehin viel besser geeignet, da es sich weicher und realer Haut ähnlicher anfühlt als Silikon. Silikon ist eher für Fotoprojekte geeignet. Ein guter Kompromiss ist wohl ein Kopf aus Silikon auf einem TPE-Körper, wenn man Wert auf ein ganz perfektes Mädchengesicht legt. Statt Perücke haben diese oft sogar einzeln implantiertes Echthaar. Eine solche Sili-TPE-Freundin liegt dann allerdings schon bei 2000$ :)

_________________
Pädophile sind Aliens aus einer kosmoerotisch höheren Dimension,
und nur die Strahlkraft der Kinder lässt uns nach Hause telefonieren.

Mädchen sind Schmetterlinge, die - wenn du glaubst ihren Zauber
erhascht zu haben, bereits davonflattern im Windhauch der eilenden Zeit.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.06.2020, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2009, 18:08
Beiträge: 11766
AoA: ab 8 aufwärts
Wohnort: Horizonzero@safe-mail.net
Wir wurde gebeten diesen Thread zu löschen mit dem Argument man solle keinen schlafenden Hunde wecken. Das halte ich allerdings für Quatsch- denn es ist nun wirklich kein Geheimnis das es solche Puppen gibt, und sogar problemlos z.B. über Amazon oder ebay und auch bei den Herstellern direkt beziehbar sind.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.06.2020, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2020, 13:18
Beiträge: 29
AoA: 6 - 12
Wohnort: Val di Bambini
Hori, aber na klar doch! Wir Pädos sind zum großen Teil schlafende Hunde = Golem = (Drecks)vieh! Natürlich wird jeder wissen, der sich nicht ganz auf dem Niveau eines Regenswurms befindet, dass es diese Puppen gibt und wie sie zu beziehen sind. Ich bin mir sogar sicher, dass die Existenz solcher TPE- und Silikonweiblein mittlerweile jeder frühpubertierenden Schulklasse bekannt ist, und seien es auch nur die gesellschaftlich eher akzeptierten Exemplare mit ausgeprägt adulten Rundungen. Würde mir gerne ausmalen, wie viele Jungs sich da wohl durch die Seiten klicken und gerne eine zum Üben hätten, aber Scheiße, dafür 1. das Taschengeld wohl nicht reicht und 2. ein elternsicheres Versteck gefunden werden müsste. :mrgreen:
Solchen Manipulationsversuchen von außen sollten wir auf keinem Fall nachgehen, würde ich mal sagen. Es geht schließlich nicht um strafbare Inhalte. Vielleicht war das ja diese Reporterin von Y-Kollektiv, die vor wenigen Wochen auch einen Beitrag über Sexpuppen mit kindlichen Zügen gebracht hatten. :?: :idea:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28.06.2020, 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2020, 13:18
Beiträge: 29
AoA: 6 - 12
Wohnort: Val di Bambini
Darkman hat geschrieben:
19.06.2020, 08:45
Jetzt mal eine ernstgemeinte Frage meinerseits.

Wie gefühlsecht ist das denn mit so einer Puppe?

Wie Horizonzero schon geschrieben hat, kommt es in erster Linie wohl auf den subjektiven Aspekt an, also ob du es als leblose Puppe oder als Mädchen betrachtest. Kleine Mädchen haben keinen Zweifel an der Lebendigkeit ihres geliebten Teddybärs, ihrer Puppe oder eines anderen Kuscheltiers. Ich denke, auf dieses infantile Gefühlsniveau sollte man auch wieder zurückkommen, wenn man sich auf so eine Plastikfreundin einlassen will.

Leider differenziert deine Frage nicht, ob du eher meinst, wie sich das Material insgesamt anfühlt, also beim Kuscheln und Streicheln, oder es sich vornehmlich auf jenes "gefühlsecht" konzentriert, mit dem auch Kondome werben. Rein objektiv ist ein TPE-Kanal mit Sicherheit nicht so eng wie eine Jungmädchen-Vagina, und demnach leichter zu penetrieren, schon aus Gründen der Schonung des Materials. Die Verwendung eines Gleitmittels auf Wasserbasis ist notwendig laut Herstellerangaben. Allerdings ist die Vagina zumindest innen nicht einfach glatt, sondern hat eine Lamellenstruktur, die für verstärkte Gefühle sorgen soll. Reine Masturbations-Muschis aus TPE sind innen praktisch genau so aufgebaut und könnten zum Austesten bestellt werden, bevor man sich für eine teure Ganzkörper-Lösung entscheidet.
Ein wichtiger Aspekt vor allem beim Kuscheln ist natürlich die Temperatur. Im Sommer, wenn die Zimmertemperatur über 25°C liegt, sollte es halbwegs angenehm sein. In kühlerer Umgebung fühlt sich das TPE auch recht kalt an, und ein sehr vorsichtiges Anwärmen mit einer Heizdecke führt dann wohl eher zu einem kuschelflauschigen Gefühl. Allerdings ist wirklich Vorsicht geboten mit Heizdecken, zu hohe Temperaturen können das TPE beschädigen und unschöne Spuren hinterlassen. Auf realistische 37°C Körpertemperatur sollte man sie nicht unbedingt bringen wollen. Das Risiko, etwas kaputt zu machen, ist dann wohl zu groß. Es gibt übrigens auch batteriebetriebene Heizstäbchen für die Körperöffnungen als Zubehör.
Aber es geht ja schließlich nicht nur um "das Eine"! Ich stelle mir schon das Umkleiden und Betrachten so einer kleinen TPE-Freundin sehr spannend vor. In einem Ballet-Kleidchen zum Beispiel... hmmmm :herz:
Ganz wichtig, immer Standfüße wählen! Man sieht zwar drei Metallschrauben unter den Füßen, die das Gewicht aufnehmen, aber wen das stört, der kann ja Söckchen drüber ziehen. Bei Fotos kann man das ja auch wegretuschieren. Ohne diese Standfußfunktion drückt sich das Innenskelett durch die Fußsohle durch, wenn man die kleine Lady doch mal aufrecht hinstellen möchte, und ganz ehrlich, ein Kind, dass man nur hinlegen oder hinsetzen kann? Ich zöge da den kleinen Kompromiss unter den Fußsohlen vor, es sei denn, man ist ein Mädchen-Fußfetischist und erwartet Perfektion gerade in diesem Bereich. :wink:
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB