Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 Nächste
Autor
BeitragVerfasst: 31.05.2014, 06:11 
Offline

Registriert: 17.09.2009, 21:06
Beiträge: 2743
Wohnort: kevin.c@safe-mail.net
Kapp doch einfach die Internetverbindung bevor und während Du scannst (und stöpsel die erst wieder an, wenn der PC wieder aus ist).

_________________
Gib mir den Grund, dass es Dich zu Lieben lohnt,
Dich anzuseh'n, Deine Schönheit zu versteh'n.
Gib mir den Grund, dass es sich zu leben lohnt,
in Deiner Welt, die mir ganz und gar gefällt.

Ich sehne mich doch nur nach Dir,
nach Deiner Welt im Jetzt und Hier.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 31.05.2014, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2009, 18:08
Beiträge: 11664
AoA: ab 8 aufwärts
Wohnort: Horizonzero@safe-mail.net
Zumindest Kasperski arbeitet auch mit den Behörden zusammen.

_________________
PGB Forum:https://pgb-online.org/pgb_forum/
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 31.05.2014, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2011, 17:45
Beiträge: 4133
AoA: 2-12
So eine Linux-CD mit Virenscanner kann man sich auch selbst herstellen, z. B. die "Kaspersky Rescue Disk". Da deren Virensignaturen nicht immer auf dem aktuellsten Stand sind, kann man sie sich vor dem Scan online herunterladen. Alternativ kann man sich den "Kaspersky Rescue Disk Updater" besorgen und die ISO-Datei auf einem anderen Rechner aktualisieren, so dass man auf dem zu scannenden Rechner keine Internetverbindung benötigt.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 31.05.2014, 11:39 
Offline

Registriert: 04.03.2014, 18:41
Beiträge: 79
AoA: 8-13
@kimberly
@Mitleser

Wenn ein Virenscanner wie Avira vom Prinzip her so funktioniert, daß er Daten über das Internet auf einen anderen Rechner läd, um sie dort auf Viren zu überprüfen, funktioniert dieser Virenscanner doch nicht mehr, wenn ich die Internetverbindung unterbreche. Dann konnt doch nur noch eine Meldung, daß der Virenscanner ohne Internetverbindung keine Überprüfung durchführen kann.

Sinn der Sache ist doch, einen Virenscanner zu finden, der auch funktioniert, ohne daß eine Internetverbindung vorhanden ist.

Anstatt mir nun einen Virenscanner nach dem anderen auf meinem Rechner zu installieren und auszuprobieren, ob dieser auch ohne Internetverbindung funktioniert, habe ich hier im Forum nachgefragt.
Nun könnte doch theoretisch jeder Nutzer dieses Forums, der einen Virenscanner besitzt, ausprobieren, ob dieser noch funktioniert, wenn die Internetverbindung unterbrochen ist.
Da vermutlich nicht alle den gleichen Virenscanner ausgewählt haben, erhalten wir auf diese Weise sehr schnell einen Überblick, welcher Virenscanner (noch) nicht mit dem problematischen Prinzip des Online-Überprüfens arbeitet.

Besonders interessant wären für mich hierbei die Virenscanner, die auf der Desinfec't-DVD sind, von der Waldbär geschrieben hat, da ich genauso wie Waldbär die Meinung vertrete, daß man eine Windows XP Installation besser überprüfen und vor allem bei Bedarf besser reinigen kann, wenn die betreffende Windows Installation nicht gleichzeitig läuft.

_________________
Stellt Euch vor, es ist Charité-Projekt und keiner geht hin!
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 31.05.2014, 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2012, 20:16
Beiträge: 1281
AoA: 1-13
Horizonzero hat geschrieben:
Zumindest Kasperski arbeitet auch mit den Behörden zusammen.

Quelle!!!!! :shock: :shock: :shock:

_________________
"Wer die Sicherheit der Freiheit vorzieht, wird immer in der Unfreiheit landen – und damit in der schlimmsten Unsicherheit, die dem Menschen widerfahren kann."

Roland Baader
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 31.05.2014, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2010, 21:57
Beiträge: 1983
AoA: wächst mit
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaspersky_Lab#Positionen_zum_Datenschutz

_________________
Ich dachte wir Pädos sind wie Zeitreisende, die immer wieder dasselbe durchleben. Stimmt aber nicht.
Die Mädchen reisen durch die Zeit, werden älter. Und wir stehen am Wegrand, sagen kurz Hallo und dann wieder Tschüss, während sie weiter geht.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 31.05.2014, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2011, 17:45
Beiträge: 4133
AoA: 2-12
@PädoPower: Wie es bei AntiVir ist, weiß ich nicht, aber zumindest die Kaspersky Rescue Disk arbeitet auch komplett offline. Soweit ich gelesen habe, kann man mit der Desinfec't DVD ebenfalls komplett offline arbeiten; man kann dort einen USB-Stick nutzen, um aktuelle Virensignaturen zu speichern, diese können bei zukünftigen Scans von dort geladen werden, falls keine Internetverbindung verfügbar ist. Diese Online-Prüfung ist vermutlich vor allem für Virenscanner gedacht, die man als Virenwächter auf seinem Betriebssystem installiert, aber ich denke, bei den meisten kann man die Virenfund-Übertragung an den Hersteller zumindest in den Optionen deaktivieren. Wer diesen Einstellungen nicht vertraut, nimmt eben vorzugsweise einen Offline-Scanner, und zieht während des Scans das Netzwerkkabel heraus, um ganz sicher zu gehen.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 31.05.2014, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2008, 19:09
Beiträge: 2552
AoA: 4-10
Wohnort: Zu Hause   TorChat: Hab ich ;)
Also bei dem hier bereits als unsicher verufenen MSE das ich schon ewig nutze, kann man in den Optionen "Datenbeispiele automatisch Senden, wenn Analyse erforderlich ist" den Haken entfernen, das normale scannen klappt auch ohne Internet, man muss aber die Definition runterladen und inwieweit der Scanner dabei auch daten rausschickt weiß ich nicht, aber Microsoft muss man ja sowieso vertrauen.

_________________
Engelche Engelche flieg!
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 31.05.2014, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2012, 20:16
Beiträge: 1281
AoA: 1-13
@Janus: Du hast meine heile Welt zum Einsturz gebracht. :cry:

_________________
"Wer die Sicherheit der Freiheit vorzieht, wird immer in der Unfreiheit landen – und damit in der schlimmsten Unsicherheit, die dem Menschen widerfahren kann."

Roland Baader
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 04.06.2014, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2013, 14:30
Beiträge: 339
AoA: 9-11
Wohnort: NRW
Janus Halbritter hat geschrieben:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kaspersky_Lab#Positionen_zum_Datenschutz


würg!

_________________
Für immer zehn. 2nr7sup74ieqzbwi baumkrone-gl@safe-mail.net
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 08.06.2014, 23:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2008, 21:38
Beiträge: 4490
AoA: 90's bitch
Wohnort: Kein Busen ist so flach wie das Niveau dieser Party!
Ein Japaner hat eine Sicherheitslücke in Open SSL ausgemacht, die seit 16 jahren besteht. Es sei angeblich angreifbar durch eine Mittel-Mann Attacke. Als jemand, der in Grundschule Mathe hatte sage ich: das ist doch mal der Treppenwitz des Jahrhunderts

_________________
Dumm fickt gut. Noch Fragen ??
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.03.2015, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.07.2010, 14:47
Beiträge: 4977
AoA: 3-36
Ist ja ein ziemlicher Horror da steigt man ja wirklich besser auf Linux um oder macht einen PC den man primär offline nutzt :x

Mit Avira hatte ich schlechte Erfahrung der war installiert als der BKA-Trojaner meinen PC opponiert hat. Kaspersky nutze ich auf meinem 2. PC auf dem jeder drüber rutschen darf dem es Spaß macht. Auf dem mit dem ich hier schreibe hab ich zur Zeit keinen (was wohl gut so ist). Die CT DVD hab ich verpasst, kommt die in regelmäßigen abständen raus? müsste ja auch immer mal erneuert werden.

_________________
Welcher Verstand oder Sinn ist ihnen denn zu eigen?
Sie verlassen sich auf die Volkssänger und nehmen die Masse zum Lehrer.
Denn sie wissen nicht, dass die meisten schlecht, wenige aber gut sind.

Heraklit
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 01.04.2015, 14:24 
Offline

Registriert: 04.03.2014, 18:41
Beiträge: 79
AoA: 8-13
Forum-Geist hat geschrieben:
Die CT DVD hab ich verpasst, kommt die in regelmäßigen abständen raus?
Ja, keine Sorge!

Soweit ich im Moment weiß, erscheint die einmal im Jahr. Mußt eben einmal im Monat auf deren Internetseite oder am Kiosk usw. nachsehen, welche Themen auf der Zeitschrift hervorgehoben werden.

_________________
Stellt Euch vor, es ist Charité-Projekt und keiner geht hin!
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.06.2015, 19:47 
Offline

Registriert: 04.03.2014, 18:41
Beiträge: 79
AoA: 8-13
PädoPower hat geschrieben:
Forum-Geist hat geschrieben:
Die CT DVD hab ich verpasst, kommt die in regelmäßigen abständen raus?
Ja, keine Sorge!

Soweit ich im Moment weiß, erscheint die einmal im Jahr. Mußt eben einmal im Monat auf deren Internetseite oder am Kiosk usw. nachsehen, welche Themen auf der Zeitschrift hervorgehoben werden.

So, jetzt habe ich die c't mit der Desinfec't 2015 im Handel gesehen!

Sie kostet 4,50 Euro.

_________________
Stellt Euch vor, es ist Charité-Projekt und keiner geht hin!
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.06.2015, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2009, 18:08
Beiträge: 11664
AoA: ab 8 aufwärts
Wohnort: Horizonzero@safe-mail.net
Ist ja nett gedacht - läuft aber nur wenn die Platte nicht verschlüsselt ist.

_________________
PGB Forum:https://pgb-online.org/pgb_forum/
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 Nächste

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB