Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor
BeitragVerfasst: 25.06.2021, 16:15 
Offline

Registriert: 21.04.2021, 11:48
Beiträge: 25
Wohnort: Hannover
Die neue, moralisierende Gesellschaft, wird im Zuge von Cancel Culture dafür sorgen, dass immer mehr Gefühle in Gesetze gefasst werden. Fakten waren gestern. Ekel ist ein sehr starkes Gefühl.
Zudem erfüllt man das Bild vom triebgesteuerten Pädophilen, der auf Dauer nicht in der Lage ist sein Verlangen unter Kontrolle zu halten. Und damit immer potenzieller Täter. Ein erfolgreiches Mittel: Begriffe verändern. Neudeutsch: Framing. Das Betrachten von Posingbildern wird genauso bezeichnet wie eine Vergewaltigung. Beides unter dem Begriff Gewalt gegen Kinder summiert. Greif man diese Form der Stigmatisierung an, wird man oberlehrerhaft über feine Unterschiede belehrt, die aufzeigen sollen, das man sehr wohl unterscheide. Die Absicht verschleiernd, das man genau dies nicht will.
Pädophile, die heute anderen Pädophilen vorwerfen, mit ihren Forderungen nach Entkriminalisierung das Bild von Pädophilen in der Öffentlichkeit zu beschädigen, werden schon bald selber Kriminelle sein. Man muss nur genug verbieten um eine Minderheit zu kriminalisieren. Und ihnen Taten zuschreiben, die andere begehen (Jugendliche, Ersatztäter, nicht pädophile Erwachsene). Dabei immer ein Ohr an der Stimmung im Volk und ggf. diese mit widerlichen Berichten für den Boulevard und „fachlichen“ Symposien für die Bildungselite anheizen.
Genau das passiert gerade (wieder). Und es ist eben nicht das Ende sondern der Anfang. Es geht um maximale Stigmatisierung. Das Bauchgefühl des Volkes als letzte Instanz. Die Vorstellung, ein Mann onaniert zu Kinderbildern, ist einfach nur ekelhaft. Auch dann, wenn es sich um ein vollkommen normales Bild handelt. In logischer Folge muss man diese Handlung verbieten. Das bedeutet, dass es für eine Strafbarkeit nicht mehr auf das Bild ankommt sondern auf den Besitzer. Allen, denen diese Vision zu abstrus ist: Wer hätte ernsthaft geglaubt, das Posingbilder oder Puppen verboten werden könnten? Das es verboten werden könnte, überhaupt über sexuelle Fantasien zu sprechen. Nur wenige konnten sich 1937 vorstellen, was im November 1938 dann Wirklichkeit wurde. Die Reichspogromnacht. Selbst danach glaubten noch viele Juden, ein angepasstes Verhalten würde Schlimmeres verhindern.
Die Uneinigkeit der Pädophilen trägt zu ihrem Verhängnis bei. Wenn schon innerhalb der Gruppe unterschiedliche Meinungen nicht diskutiert werden können, dann macht man es den Gegnern leicht. Es ist vollkommen irrelevant, ob ich für oder gegen die Nutzung von Kinderpornografie bin. Das ich mir als GL nicht vorstellen kann, wie man BL sein kann. Es spielt keine Rolle, ob ich einvernehmliche sexuelle Kontakte mit Kinder für möglich oder unmöglich halte. Das ich mir nicht vorstellen kann, dass man sich in eine Puppe verliebt. Es kommt darauf an, das ich eine andere Meinung aushalte. Das ich meine Ansicht vertreten kann ohne dem anderen zu unterstellen, er ist ein schlechter Mensch. Demokratie bedeutet eben auch Auseinandersetzung. Und klar: die braucht Raum und Regeln. Dabei sollten Regeln die Form bestimmen. Nicht den Inhalt.
Pädophile sind Opfer von Vorurteilen, Verächtlichmachung, Desinformation und Framing. Die Idee, das dieses Bild besser wäre, wenn nur alle sich brav an die Vorgaben der Mehrheit hielten, verschiebt die Verantwortung der Mehrheit auf einzelne Menschen der Minderheit. Das verkennt die Mechanismen der Unterdrückung. Gerade das aktuelle Puppenverbot zeigt exemplarisch, dass es überhaupt nicht auf das Verhalten der Gruppe oder Einzelner ankommt. Hass, Rassismus und Pädophobie brauchen keinen realen Anlass für weitere Unrechtsgesetze. Es wird Zeit, dass sich die Pädophilen ihrer tatsächlichen Situation bewusst werden und mit den wenigen, verbliebenen Kräften gemeinsam für das Recht kämpfen als Teil der Gesellschaft anerkannt und geschützt zu werden. Mit all ihren Widersprüchen, Anpassungen, Hoffnungen und Forderungen. Pädophile sind keine homogene Gruppe. Werden es nie sein. Das muss man als Pädophiler aushalten. So wie die Gesellschaft Unterschiede aushalten muss. Auch in der sexuellen Orientierung. Oder eben gerade da.


Edit: Thema ins korrekte Unterforum verschoben.
GLF-Moderation

_________________
Das Schicksal der Minderheit ist die Zukunft der Mehrheit.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.06.2021, 17:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2010, 00:23
Beiträge: 6872
AoA: 6~11 flauschig sind!
Danke!

_________________
Die staatliche Vernichtung von Puppen muss sich für ihre Besitzer wie die Ermordung eines geliebten Familienmitgliedes anfühlen. Konsequent gegen die politische Verfolgung und Inhaftierung von unschuldigen Menschen!
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.06.2021, 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2020, 21:06
Beiträge: 464
AoA: m 10-14
Wohnort: Berlin
Wolfgang hat geschrieben:
25.06.2021, 16:15
Das ich meine Ansicht vertreten kann ohne dem anderen zu unterstellen, er ist ein schlechter Mensch. Demokratie bedeutet eben auch Auseinandersetzung. Und klar: die braucht Raum und Regeln. Dabei sollten Regeln die Form bestimmen. Nicht den Inhalt.
Danke für den Text. Das Zitat ist für mich persönlich die Voraussetzung für eine ehrliche Entstigmatisierung unserer Neigung.

Aber gehört dieser Text nicht eher in den Diskussionsbereich?

_________________
"Das Schlimme an dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind." - Bertrand Russell (1872 - 1970)
"Man kann in Kinder nichts hineinprügeln, aber vieles herausstreicheln." - Astrid Lindgren (1907 - 2002)

https://boylandonline.com/
:)
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.06.2021, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2017, 00:49
Beiträge: 881
AoA: 5-12
Du beschreibst das Phänomen sehr gut. Allerdings halte ich jeden Kampf für Toleranz unserer sexuellen Minderheit zum aktuellen Zeitpunkt (hierzulande) für sinnlos. Der Kampf muss Cancel Culture, Erziehungsstaat, Framing, GEZ, Gender Mainstreaming und was diese Suppe noch so zu bieten hat gelten.

Wenn ich als Pädo diese ganzen "Gesetze gegen Hassrede" und Blabla doof naiv befürworte, dann brauche ich mich eben nicht über weitere Zensur-nach-Gefühl-Paragraphen wundern.



Wenn wieder selbstständig gedacht und diskutiert werden dürfte - dann kann man vielleicht nochmal auf uns hinweisen. Vorher besser wegducken.

_________________
Ihr könnt mir gerne über den Messenger Tox schreiben: 6FF9148C336F669EB36E99CE662CA787234D631388E511B27416AFDD96A3B76066CAB4AE34EA
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.06.2021, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 446
Hallo Luna,

da ich momentan viel im Forum VisionOfAlice https://visionsofalice.net/ schreibe, da es freier ist als hier in Deutschland, da es international ist und es sich dort eine Diskussion über Puppen/Sexpuppen ergeben hat, die ich mit Neid betrachte, da die meisten Menschen auf der Welt, die dort schreiben, sich eine wünschen oder schon haben und du bei Kinder im Herzen einen so wunderschönen Beitrag dazu geschrieben hast, wollte ich dich fragen, ob du den nicht bitte auch dort einstellen kannst, damit die Menschen Erfahrungen sammeln können. 1. über die Puppen und 2. über die Situation hier in Deutschland.

Ich habe gesehen, dass du einen Account dort hast. Ich kann es aber auch einstellen, wenn du willst.

Liebe Grüße

Leni

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.06.2021, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2010, 00:23
Beiträge: 6872
AoA: 6~11 flauschig sind!
Gerne würde ich etwas dazu schreiben. Aber ich kenne mein PW nicht mehr und meine E-Mailadressen kennt das Forum auch nicht. :oops:

_________________
Die staatliche Vernichtung von Puppen muss sich für ihre Besitzer wie die Ermordung eines geliebten Familienmitgliedes anfühlen. Konsequent gegen die politische Verfolgung und Inhaftierung von unschuldigen Menschen!
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.06.2021, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 446
Hast du es schon ausprobiert?

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.06.2021, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 446
Ich habe deine Anmeldung gefunden, kann ich dir irgendwie "rüberhelfen"? Dein Aufsatz ist so super!!!

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.06.2021, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2017, 00:49
Beiträge: 881
AoA: 5-12
ist das hier jetzt Privatchat?

_________________
Ihr könnt mir gerne über den Messenger Tox schreiben: 6FF9148C336F669EB36E99CE662CA787234D631388E511B27416AFDD96A3B76066CAB4AE34EA
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.06.2021, 23:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 446
Klar, mit dir sind wir schon drei :P

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.06.2021, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2010, 00:23
Beiträge: 6872
AoA: 6~11 flauschig sind!
Leni hat geschrieben:
25.06.2021, 22:37
Hast du es schon ausprobiert?
Ich regestriere mich einfach neu :D
Ich hab mich als gl_luna regestiert.

_________________
Die staatliche Vernichtung von Puppen muss sich für ihre Besitzer wie die Ermordung eines geliebten Familienmitgliedes anfühlen. Konsequent gegen die politische Verfolgung und Inhaftierung von unschuldigen Menschen!
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.06.2021, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2009, 18:08
Beiträge: 12193
AoA: ab 8 aufwärts
Wohnort: Horizonzero@safe-mail.net
Luna - wenn man doch nur jemanden kennen würde der ggfs. Kontakte zur techn. Administration des VoA hat ....
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.06.2021, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2018, 17:31
Beiträge: 884
Wohnort: cirilla.of.cintra@safe-mail.net
LeGo hat geschrieben:
25.06.2021, 17:48
Wenn ich als Pädo diese ganzen "Gesetze gegen Hassrede" und Blabla doof naiv befürworte, dann brauche ich mich eben nicht über weitere Zensur-nach-Gefühl-Paragraphen wundern.
Richtig. Wir gehen in eine absurde Richtung, und wer glaubt, durch mehr Bestrafung, Probleme aus der Welt zu schaffen, hat sich tief geschnitten.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.06.2021, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2010, 00:23
Beiträge: 6872
AoA: 6~11 flauschig sind!
Horizonzero hat geschrieben:
26.06.2021, 12:31
Luna - wenn man doch nur jemanden kennen würde der ggfs. Kontakte zur techn. Administration des VoA hat ....
okay dann machen wir das so. ^^

_________________
Die staatliche Vernichtung von Puppen muss sich für ihre Besitzer wie die Ermordung eines geliebten Familienmitgliedes anfühlen. Konsequent gegen die politische Verfolgung und Inhaftierung von unschuldigen Menschen!
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.06.2021, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 446
Luna hat geschrieben:
26.06.2021, 20:53
Horizonzero hat geschrieben:
26.06.2021, 12:31
Luna - wenn man doch nur jemanden kennen würde der ggfs. Kontakte zur techn. Administration des VoA hat ....
okay dann machen wir das so. ^^
Hallo Luna,

ich habe gestern mit der Moderatorin andexia geschrieben und ihr davon erzählt. Sie sagt, sie wird das mit den Administratoren besprechen, dass du dich wieder einloggen kannst. Du warst ja schon Senior.
-Member.

Hier ist deine Vorstellung https://visionsofalice.net/forum/viewtopic.php?f=3&t=33336

LG Leni.

https://visionsofalice.net/forum/viewtopic.php?f=3&t=33336

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB