Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor
BeitragVerfasst: 08.08.2022, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2022, 23:08
Beiträge: 160
AoA: 12-14
Bei der Suche nach Nicht Dein Mädchen ist mir dieser Film aufgefallen: Trust
Ein erwachsener Mann trifft die junge Annie online und überredet diese mit ihm Eis essen zu gehen. Bei ihrem ersten Treffen wir die verunsicherte Annie von ihm vergewaltigt. Sie will dies jedoch von ihren Eltern geheim halten.

_________________
7BBEB6E96850E7ECD8E7FF78E2DFC55F8BE6743650EC476F6027247AE5A58F4A84D774EB7429
auf QToX
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 08.08.2022, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2021, 15:57
Beiträge: 296
AoA: ab 7
Wohnort: Schweiz
Interessanter Film, den will ich mir unbedingt ansehen. Gibts den vielleicht auf Netflix?

_________________
Meine TOX-ID:

0810E396C7B502030B87D52B520C6B24FD470942C063955C90B3D7275A909314039D4A1CAF1F
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 08.08.2022, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2020, 17:54
Beiträge: 670
AoA: 4-12
Wohnort: Ganz in der Nähe von süßen kleinen Mädchen
lolitalover hat geschrieben:
08.08.2022, 21:14
Interessanter Film
Ich verstehe diese Faszination für Missbrauch und Vergewaltigungen überhaupt nicht. Gleichzeitig erwähnst du immer wieder, wie "moralisch verwerflich" du es findest, wenn jemand Sex mit Kleinkindern hat. :roll:

_________________
Ich liebe kleine Mädchen so wie es ihnen lieb ist.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.08.2022, 02:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 815
Den will ich mir auch ansehen, gibts nur nicht kostenlos bei Streaminganbietern momentan

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.08.2022, 14:14 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2010, 15:32
Beiträge: 156
AoA: 8 bis 10
Wohnort: Onion
ich verstehe diese Faszination für Missbrauch und Vergewaltigungen überhaupt nicht
Nun - vielleicht die Tatsache das er das hat was sich hier alle verkneifen - Sex mit dem Objekt der Begierde. Bewusst Objekt geschrieben da es da meist um Non Love geht, die Opfer sind halt Objekte - nicht emotional wahrgenommene Menschen.

_________________
E3513B645B057B2145C60EB28E6D7E331473267774C68B279E7314F8CEAFCB75DCA30200DF2C
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.08.2022, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2021, 15:57
Beiträge: 296
AoA: ab 7
Wohnort: Schweiz
Namielle hat geschrieben:
08.08.2022, 22:00
lolitalover hat geschrieben:
08.08.2022, 21:14
Interessanter Film
Ich verstehe diese Faszination für Missbrauch und Vergewaltigungen überhaupt nicht. Gleichzeitig erwähnst du immer wieder, wie "moralisch verwerflich" du es findest, wenn jemand Sex mit Kleinkindern hat. :roll:
Lieber Namielle, ja, ich befasse mich auch mit den Schattenseiten des Lebens und der Sexualität, die es nun mal gibt. Es ist ein Thema, das mich fasziniert.... Und dass ich es für moralisch verwerflich finde, wenn einer Babys oder Kleinkinder begehrt, hat hier nichts zur Sache. Gerade weil ich weiss, wie schlimm die Folgen eines sexuellen Übergriffs für das Opfer ist, hilft mir, dass ich keine Straftaten begehe.

_________________
Meine TOX-ID:

0810E396C7B502030B87D52B520C6B24FD470942C063955C90B3D7275A909314039D4A1CAF1F
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.08.2022, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2018, 17:31
Beiträge: 1023
Wohnort: cirilla.of.cintra@safe-mail.net
lolitalover hat geschrieben:
12.08.2022, 18:41
Und dass ich es für moralisch verwerflich finde, wenn einer Babys oder Kleinkinder begehrt, hat hier nichts zur Sache.
Und ich finde dein Gefasel moralisch verwerflich.
Du willst doch auch nicht wegen deiner Pädophilie verurteilt werden? Also schreib doch bitte nicht sowas über Nutzer, deren AoA etwas weiter mach unten geht, als es für dich in Ordnung wäre.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.08.2022, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2021, 15:57
Beiträge: 296
AoA: ab 7
Wohnort: Schweiz
Ich habe den Film Trust auf meinem Apple TV gefunden. Er ist aber nur auf französisch verfügbar, ohne deutsche Untertitel. Werde deshalb noch etwas zuwarten müssen, bis ich mir diesen FIlm ansehen werde.
Dann hoffentlich synchronisiert oder wenigstens mit deutschen Untertiteln.

_________________
Meine TOX-ID:

0810E396C7B502030B87D52B520C6B24FD470942C063955C90B3D7275A909314039D4A1CAF1F
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.08.2022, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2011, 17:45
Beiträge: 4591
AoA: 2-12
Schau Dir lieber den Film "Innocence" an, der ist zwar auch auf französisch, aber eigentlich muss man die (wenigen) Dialoge nicht verstehen können. Der Film ist auch nicht "ganz ohne", aber die Mädels sind :herz:.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.08.2022, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2019, 18:37
Beiträge: 827
AoA: 5-12
lolitalover hat geschrieben:
12.08.2022, 18:41
Namielle hat geschrieben:
08.08.2022, 22:00
lolitalover hat geschrieben:
08.08.2022, 21:14
Interessanter Film
Ich verstehe diese Faszination für Missbrauch und Vergewaltigungen überhaupt nicht. Gleichzeitig erwähnst du immer wieder, wie "moralisch verwerflich" du es findest, wenn jemand Sex mit Kleinkindern hat. :roll:
Lieber Namielle, ja, ich befasse mich auch mit den Schattenseiten des Lebens und der Sexualität, die es nun mal gibt. Es ist ein Thema, das mich fasziniert.... Und dass ich es für moralisch verwerflich finde, wenn einer Babys oder Kleinkinder begehrt, hat hier nichts zur Sache. Gerade weil ich weiss, wie schlimm die Folgen eines sexuellen Übergriffs für das Opfer ist, hilft mir, dass ich keine Straftaten begehe.
Bla. Komm doch mal weg von deiner Vermischerei Vergewaltigungen/"Übergriffe"/Straftaten/Sex. Dieser Unsinn ist eine Krücke für KTW-Opfer, nichts weiter. Man kann auch gut ohne straffrei durchs Leben gehen. Und wenn du unbedingt einen Film brauchst, der dir zeigt, dass es wahrscheinlich nicht so gut ist, mit Kindern zu intim zu werden, dann guck dir halt Jagten an. Der hat für uns um Welten mehr Realitätsbezug als so ein Vergewaltigungs-Scheiß (- hoffe ich doch?!).
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.08.2022, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2022, 23:35
Beiträge: 341
AoA: 8-17
Wohnort: Welt
Was ist denn "Jagten"?

_________________
Her name is :herz: Ella :herz: , and her beautiful eyes haunt me
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.08.2022, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2019, 18:37
Beiträge: 827
AoA: 5-12
Jagten / The Hunt / Die Jagd (2012)
Ein gelungener Film!
Ich verlinke gleich mal unseren Thread dazu, weil sich nach dem Titel leider nicht so gut suchen lässt:
https://girlloverforum.net/forum/viewtopic.php?p=258637#p258637
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.08.2022, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2011, 17:45
Beiträge: 4591
AoA: 2-12
Oh ja, der ist in der Tat gelungen und sollte eigentlich jeden aufrütteln.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.08.2022, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 815
Ja, der Film "Die Jagd" ist super, ich liebe Mads Mikkelsen eh.

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.08.2022, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2020, 17:54
Beiträge: 670
AoA: 4-12
Wohnort: Ganz in der Nähe von süßen kleinen Mädchen
lolitalover hat geschrieben:
12.08.2022, 18:41
Gerade weil ich weiss, wie schlimm die Folgen eines sexuellen Übergriffs für das Opfer ist, hilft mir, dass ich keine Straftaten begehe.
Ich halte das für bedenklich, sich ständig irgendwelchem Leid aussetzen zu müssen, um einem Kind "nichts anzutun". Zumal hier in dem Forum wohl niemand so drauf ist oder sich gegenüber einem Kind so verhalten würde, wie die Täter, die da gezeichnet werden. Was ist das dann überhaupt für ein Selbstbild, das jemand von sich hat? Schließlich empfinden wir Zuneigung/Liebe gegenüber den Mädchen, weswegen uns ihr Wohlergehen besonders am Herzen liegt.

In dem Zusammenhang finde ich es dann auch schlecht, wenn die SuH-Chaoten eine Verbindung zwischen den schlimmen Taten von Wermelskirchen und ihrer Selbsthilfe herstellen. Das waren klare Vergewaltigungen, wo die Kinder teils sogar betäubt wurden. Ich hoffe doch, dass niemand von denen denkt, sie könnten sich so verhalten. Das klang schon so, als würden sie es auf Pädophile im Allgemeinen übertragen. :kopfsch:

Es sollte darum gehen, dass Pädophile ein glückliches Leben führen können. Hier im GLF ist es doch gar nicht Thema, dass jemand eine Gefahr für Kinder sein könnte, weil es Quatsch ist. Im Gegenteil ist es doch sehr schön, wenn sich ein Girllover mit Mädchen beschäftigt. :herz:

_________________
Ich liebe kleine Mädchen so wie es ihnen lieb ist.
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB