Interessantes aus Presse, Rundfunk, Internet.
Antworten
SFM
Beiträge: 24
Registriert: 12.01.2022, 00:18
AoA: dein heimliches ...
Kontaktdaten:

Verscharrt im Museumskeller: die Wahrheit

Beitrag von SFM »

So, zum AliceDay habe ich heute auf Twitter ein paar Ausschnitte einer Dokumentation über historische Erotik gepostet, die zeigen: Selbst in vielen Museen wird dieser Tage die Vergangenheit zensiert und die Natur des Menschen geschwärzt, wo immer sie sich schöpfungsgemäß in einer Weise gezeigt hat, die nicht mit dem Missbrauchsnarrativ oder seiner Unterstellung einer Abnormität von Pädosexualität vereinbar ist.

https://twitter.com/straightfaxmax/status/1650804951193468932


"1984" ließe grüßen, wenn es nicht sowieso jeden Tag aus vollen Rohren dröhnen würde. Dass man sich nicht mal zu dumm ist, durch seine sprachzentrumsbasierte Gehirnwäschetechnik sagen zu müssen, dass "Missbrauch" offenbar sehr beliebt war und angesehene, historisch bedeutsame Autoren dazu ihre Wertschätzung ausdrückten.

Charles L. Dodgsons Werk steht für vieles, das weit weniger abnorm, krank oder schädlich ist, als die großen Lügen unserer Zeit es propagieren: Pädophilie, Pädosexualität & Psychedelika. In diesem Sinne:

:herz: Einen schönen AliceDay wünsche ich noch. :herz:


PS:
Auf YouTube möchte ich natürlich auch weitermachen, jetzt, wo ich langsam wieder zu etwas kreativer Zeit komme. Aber es stehen noch ein paar Designentscheidungen aus, die ich dort einfließen lassen will, wenn dieses und andere Themen auf den Tisch kommen. (Falls sich jemand fragt, warum ich das jetzt erst mal nur dort hochlade.)
:kopfsch: :rotfl: <[I like young girls and I can not lie ...]
Benutzeravatar
Luna
Beiträge: 8439
Registriert: 04.12.2010, 00:23
AoA: 6~11 flauschig sind!

Re: Verscharrt im Museumskeller: die Wahrheit

Beitrag von Luna »

SFM Content yay *__* Du und BugsBunny seid meine liebliengs Hässchen. :oops: :herz: HEGDL für immer
Die staatliche Vernichtung von Puppen muss sich für ihre Besitzer wie die Ermordung eines geliebten Familienmitgliedes anfühlen. Konsequent gegen die politische Verfolgung und Inhaftierung von unschuldigen Menschen!

Meine TeleGuard-ID: YHB6PWGT9
Benutzeravatar
Yukio
Beiträge: 50
Registriert: 10.10.2008, 11:05

Re: Verscharrt im Museumskeller: die Wahrheit

Beitrag von Yukio »

*LOL* Die Tusse, die einige wenige "erlaubte" Bilder vorführte meinte, "Jugendstil" käme von dem Appetit Erwachsener auf Jugendliche. Das Wort ist aber der Name der damaligen Zeitschrift "Jugend" , in der zwar auch künstelerische Sachen präsentiert wurden, die aber mir Erotik nichts zu tun hatten.
Und sowas jobbt in einem Museum... :kopfsch:
Benutzeravatar
naylee
Beiträge: 2246
Registriert: 09.10.2008, 14:52
AoA: 6- 12+

Re: Verscharrt im Museumskeller: die Wahrheit

Beitrag von naylee »

Twitters Video hat gesagt und Naylee hat es gehört und er hat geschrieben:Auf mehreren Bildern sind Frauen als Täterinnen abgebildet. Ob Missbrauch durch Frauen damals häufiger vorkam, oder ob die Sujets den Fantasien der Käufer entgegenkamen, darüber können wir heute nur spekulieren.
Meine Güte... vielleicht war es gar kein Missbrauch durch Täterinnen, sondern einfach nur Geilheit, bestenfalls gewürzt mit Liebe? Damals, um 1900 rum. Weil es einfach normal war.

Dieser kurze Kommentar offenbart, dass unsere derzeitige pädophilenfeindliche Gesinnung ein Produkt von gesellschaftlich beeinflussbaren Normen ist. Mit Gewalt, Missbrauch, Schutz und gesunder Entwicklung hat das nicht unbedingt zu tun.
Wie nur kann ich derjenige sein, vor dem die Kinder dieser Welt gewarnt werden, von dem sie sich fernhalten sollen, wenn sie doch meine Gegenwart ganz und gar erbaulich finden?
Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 1820
Registriert: 02.02.2021, 08:00

Re: Verscharrt im Museumskeller: die Wahrheit

Beitrag von Leni »

Naylee, du hast genau beschrieben, was ich auch denke. (so langsam wirds nervig und peinlich)
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Benutzeravatar
naylee
Beiträge: 2246
Registriert: 09.10.2008, 14:52
AoA: 6- 12+

Re: Verscharrt im Museumskeller: die Wahrheit

Beitrag von naylee »

:lol:
Wie nur kann ich derjenige sein, vor dem die Kinder dieser Welt gewarnt werden, von dem sie sich fernhalten sollen, wenn sie doch meine Gegenwart ganz und gar erbaulich finden?
Antworten