Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor
BeitragVerfasst: 20.05.2017, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2009, 10:34
Beiträge: 12650

Eine indische Frau, die seit ihrem 15. Lebensjahr (nach UN-Definition also noch Kind) von einem Guru sexuell verwendet wurde, hat ihm nun, acht Jahre später, den Schwanz abgeschnitten:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/indien-frau-schneidet-vergewaltiger-penis-ab-a-1148627.html


Der indische Oberminister Pinarayi Vijayan kommentiert das so:

Zitat:
nannte die Tat der jungen Frau "mutig und stark".

Yo. Bild Was muss dieser Minister für ein Vertrauen in sein eigenes Staatssystem haben, wenn er es mutig findet, dass die Frau acht Jahre lang die Polizei nicht ruft, sondern eine autodidaktische Fleischerlehre macht. Lol. :|

Auch lol:
Zitat:
Nach dem Angriff rief sie selbst die Polizei.

Cooool. Vielleicht war die Notrufnummer wegen der vielen Vergewaltigungen in Indien ja acht Jahre lang besetzt. :idea:

Dann war es wirklich mutig und stark, dass sie acht Jahre lang den Guru gewähren ließ, während sie auf das Freizeichen wartete.

_________________
... Und hab’s Pflücken nicht gemacht.
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB