Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor
BeitragVerfasst: 31.05.2022, 09:08 
Offline

Registriert: 11.12.2020, 09:37
Beiträge: 50
AO "Liste" sperrt ihn in die Kiste

Na toll! Hobby und Beruf auf dem gleichen Rechner. Und 17 Tage lang die Technikbullen im Haus, bevor 32 TB im laufenden PC weggesichert waren. Und die Arbeitskollegen bekommen es brühwarm mit.

Es seien gewaltige Datenmengen - ein Volumen von 32 Terabyte - mit 3,5 Millionen Bildern und 1,5 Millionen Videos sichergestellt worden.
...
Um Zugriff auf die unverschlüsselten Daten des 44-Jährigen zu bekommen, hätten Spezialkräfte ihn im vergangenen Dezember am eingeschalteten Rechner während einer Videokonferenz mit Arbeitskollegen überwältigt.

Diese hätten ihrerseits den Notruf 110 gewählt, weil sie glaubten, Zeugen eines Überfalls zu werden. Die Sicherung der gesamten Datenmenge von 232 Datenträgern vor Ort habe dann 17 Tage gedauert.
https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/vergewaltigung-von-babys-und-kleinkindern-ermittler-im-missbrauchskomplex-wermelskirchen-erschuettert-ueber-unvorstellbare-brutalitaet/28385966.html
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB