Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor
BeitragVerfasst: 26.03.2018, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2017, 00:49
Beiträge: 594
AoA: 5-11
da wäre ich jetzt auch gespannt. Denn ich glaube gegensätzlich, dass sie eher eine Ausnahmeerscheinung war und ist. Oder zumindest nicht die Regel.

_________________
mal wieder neue TOX: E4E16CB3A19F97B563EEF42E64C1FCDDB22910799B1FA92D465CEEA2CCB1AC3F631571A9FB0A
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.03.2018, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2018, 19:04
Beiträge: 433
AoA: 2-12
also als wir den Film in der Fachschule hgesehen haben sind auch paar Frauen raus gegangen. War da nicht allein. aber bei manchen war es weil sie rauchen wollten xD

bin aber auch offen damit umgegangen, dass meine ExFrau mir vorgeworfen hat, ich hätte was mit meiner damaligen 4jährigen Stieftochter gehabt(wie gesagt: Vorwürfe aus der Scheidung), und so konnten auch meine Mitschüler und Tutoren verstehen, dass ich zwischenzeitlich rausgehe.

_________________
Lass Dich führen, und ein Kind zeigt Dir eine nie gekannte, verborgene Welt
:herz:
Nur die Liebe, geschenkt von einem Kind, ist es wert, Liebe genannt zu werden.
:herz:
Als Kind studiert man Erwachsene, um Klug zu werden.
Im Späteren Leben studiert man Kinder, um glücklich zu werden.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.03.2018, 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2016, 04:12
Beiträge: 3223
AoA: 6 - 11
Wohnort: Planet Girllover
Ich will ungern von mir auf andere schließen. Deswegen sag ichs mal so: Mich hat der Film nicht so aufgewühlt, weil es mir von Anfang an nicht so wichtig war, ob die Hauptperson schuldig ist, oder nicht und mir die Dinge, die der Mann erleiden muss vertraut sind, ganz einfach deshalb, weil ich mich mit dem Pädothema mehr auseinandergesetzt habe, als etliche Nichtpädos zusammen in ihrem Leben.
Wütend war ich erst als der Film zuende war und ich eine hitzige Diskussion mit meiner Mutter angefangen habe (hab den Film mit meiner Mutter und meiner Schwester angeschaut).

_________________
"Infolge meiner seltsamen Anomalie waren meine Gefühle nie vom Herzen - waren meine Neigungen stets vom Verstand ausgegangen."

- aus "Berenice" von Edgar Allan Poe
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.03.2018, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2017, 00:49
Beiträge: 594
AoA: 5-11
Ok, das erklärt zwar einiges, aber die ursprüngliche Aussage war ja, dass Du glaubst, dass vor allen Dingen Erzieherinnen das näher geht. Und das kann ich jetzt gar nicht so nachvollziehen. Denn die meisten Erzieherinnen werden wohl auf jeden Anti-Kifi-Zug aufspringen und selber betroffen sind sie seeeeeehr selten.

_________________
mal wieder neue TOX: E4E16CB3A19F97B563EEF42E64C1FCDDB22910799B1FA92D465CEEA2CCB1AC3F631571A9FB0A
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.03.2018, 23:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2018, 19:04
Beiträge: 433
AoA: 2-12
Dort ist die Situation ja gerade andersrum: Es ist von Anfang an klar, dass die Hauptfigur unschuldig ist und sich als Mann in einem von Frauen dominierten Beruf vorzüglich behauptet. Der Traum einer jeden Erzieherin halt. Und der kommt dann halt unverschuldet in Verruf und das weckt doch das ein oder andere Mitgefühl auf.

_________________
Lass Dich führen, und ein Kind zeigt Dir eine nie gekannte, verborgene Welt
:herz:
Nur die Liebe, geschenkt von einem Kind, ist es wert, Liebe genannt zu werden.
:herz:
Als Kind studiert man Erwachsene, um Klug zu werden.
Im Späteren Leben studiert man Kinder, um glücklich zu werden.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.03.2018, 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2016, 04:12
Beiträge: 3223
AoA: 6 - 11
Wohnort: Planet Girllover
LeGo hat geschrieben:
Denn die meisten Erzieherinnen werden wohl auf jeden Anti-Kifi-Zug aufspringen und selber betroffen sind sie seeeeeehr selten.


Echt? Also ich geh jetzt mal davon aus, dass sie vorher schon wusste, dass die Hauptperson nichts gemacht hat. Dann war sie als jemand der selbst mit Kindern arbeitet sicher umso empörter. Vielleicht hat sie sich vorgestellt, wie es wohl wäre, wenn ihr so etwas passieren würde.

_________________
"Infolge meiner seltsamen Anomalie waren meine Gefühle nie vom Herzen - waren meine Neigungen stets vom Verstand ausgegangen."

- aus "Berenice" von Edgar Allan Poe
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.03.2018, 00:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2017, 00:49
Beiträge: 594
AoA: 5-11
ich glaube, dass das schlecht auf Frauen übertragbar wäre. Selbst wenn so etwas aufkäme, würde da ganz anders und mit mehr Fingerspitzengefühl vorgegangen werden. Und wenn am Ende nix wäre, würde sie auch jederzeit wieder nen Job finden...

Meintest Du jetzt konkret "meine"? Ich glaube, dass Sie allgemein gewissen Thematiken gegenüber deutlich gelassener ist als es Otto-Normal ist.

_________________
mal wieder neue TOX: E4E16CB3A19F97B563EEF42E64C1FCDDB22910799B1FA92D465CEEA2CCB1AC3F631571A9FB0A
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.03.2018, 00:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2016, 04:12
Beiträge: 3223
AoA: 6 - 11
Wohnort: Planet Girllover
LeGo hat geschrieben:
ich glaube, dass das schlecht auf Frauen übertragbar wäre. Selbst wenn so etwas aufkäme, würde da ganz anders und mit mehr Fingerspitzengefühl vorgegangen werden. Und wenn am Ende nix wäre, würde sie auch jederzeit wieder nen Job finden...


Egal. Wenn sie ein bisschen Empathie hat, wird sie sich sicher in den Mann hineinversetzt haben können

LeGo hat geschrieben:
Meintest Du jetzt konkret "meine"?


Ja. Es ist doch sie, über die wir hier reden.

_________________
"Infolge meiner seltsamen Anomalie waren meine Gefühle nie vom Herzen - waren meine Neigungen stets vom Verstand ausgegangen."

- aus "Berenice" von Edgar Allan Poe
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB