Hauptbereich für Diskussionen.
Benutzeravatar
cortejador
Beiträge: 5442
Registriert: 25.11.2008, 00:53
Wohnort: in der Vorstufe zum Paradies

Re: Sockenfetisch

Beitrag von cortejador »

Nun, mein Fetisch wäre dann allerdings der Fußfetisch. Von kleinen Mädchen. Ohne Socken. In meiner Gegend gab es vor einigen Jahren noch viele barfuß-Mädchen. Die sind jetzt alle schon Teens oder erwachsen. Ich habe seit Jahren keine mehr gesehen. Ich mag übrigens, wie schon erwähnt, meine Füße auch sehr gerne; ich finde sie sind sehr schön. Ich laufe eigentlich immer barfuß herum, oft auch beim Einkaufen. Als bei uns viel Schnee lag ging ich drei Kilometer barfuß durch den Schnee. Das war allerdings dann stundenlang sehr schmerzhaft. Aber ich habe was erlebt und ausgehalten.
Erinnern möchte ich auch an eine Sendung mit Kai Pflaume. Da sind immer wieder barfuß-Mädchen zu sehen. Eine sagte in der letzten Sendung: Ich mache das da jemand meine Füße sehr schön fand. Und dann zog sie sich Überschuhe an! Skandalös!
Benutzeravatar
weixi2
Beiträge: 226
Registriert: 15.10.2019, 21:30
AoA: 12

Re: Sockenfetisch

Beitrag von weixi2 »

hey corte, was fuer ne sendung war das denn? ich wuerde ungern das halbe internet nach kai pflaume durchsuchen muessen :mrgreen:
Benutzeravatar
cortejador
Beiträge: 5442
Registriert: 25.11.2008, 00:53
Wohnort: in der Vorstufe zum Paradies

Re: Sockenfetisch

Beitrag von cortejador »

Es war die Sendung "Klein gegen Groß" vom 4. Februar in der ARD.
Benutzeravatar
Pan Tau
Beiträge: 377
Registriert: 25.12.2010, 15:32
AoA: 8 bis 10
Wohnort: Onion

Re: Sockenfetisch

Beitrag von Pan Tau »

zählen Pornos eigentlich auch zu Fetischen?
5D1FBC2B18214566A1C64DC693697DBD866C9A7F5F00A5E42E694F3F2579F14DD39B8CBDB214
Benutzeravatar
weixi2
Beiträge: 226
Registriert: 15.10.2019, 21:30
AoA: 12

Re: Sockenfetisch

Beitrag von weixi2 »

cortejador hat geschrieben: 13.02.2023, 23:02 Es war die Sendung "Klein gegen Groß" vom 4. Februar in der ARD.
dankeschoen ich habe es gefunden. meine guete sind die maedchen alle so suess und liebenswert. es ist so schoen wie sie zusammen sind und sich moegen und schauen. ich LIEBE maedchen ueber alles <3
Benutzeravatar
cortejador
Beiträge: 5442
Registriert: 25.11.2008, 00:53
Wohnort: in der Vorstufe zum Paradies

Re: Sockenfetisch

Beitrag von cortejador »

sehr schön, weixi2, es freut mich für dich!
Benutzeravatar
naylee
Beiträge: 2113
Registriert: 09.10.2008, 14:52
AoA: 6- 12+

Re: Sockenfetisch

Beitrag von naylee »

Die 11-jährige Greta finde ich knuffig :)
Wie nur kann ich derjenige sein, vor dem die Kinder dieser Welt gewarnt werden, von dem sie sich fernhalten sollen, wenn sie doch meine Gegenwart ganz und gar erbaulich finden?
Benutzeravatar
calippo
Beiträge: 60
Registriert: 26.02.2023, 00:31
AoA: 3-11
Wohnort: Sun Island

Re: Sockenfetisch

Beitrag von calippo »

naylee hat geschrieben: 03.03.2023, 07:29 Die 11-jährige Greta finde ich knuffig :)
Ist sie auch. Und ich mag Michelle Trachtenberg in Harriet the Spy. Hat mir mal eine Chatterin empfohlen.
Benutzeravatar
Lalo
Beiträge: 65
Registriert: 10.11.2021, 20:48
AoA: 4-13
Wohnort: Königreich Preußen

Re: Sockenfetisch

Beitrag von Lalo »

Damals, als ich mal eine Reportage über Fuß-/Socken- und Schuhfetisch gesehen habe, empfand ich keine Vorliebe dafür. Ich hatte damals mich gefragt, wie mir Frauenfüße gefallen, und das hatte eine eher abstoßende Wirkung auf mich. Kinderfüße kamen mir damals einfach nicht in den Sinn.

Seit ein paar Monaten habe ich doch meine kleine Vorliebe für mit Socken bekleidete Mädchenfüße entdeckt. Gerne würde ich mal einem Mädchen die Füße massieren.
Sobald das Mädchen die Socken auszieht, verlieren die Socken ihren Zauber. Auch wenn der Geruch noch daran erinnert, dass sie einem Mädchen gehören, sind sie für mich dann nichts weiter als ein Kleidungsstück.
Lalo von Wusterhausen · männlich · 2003 geboren (mein Alter dürft ihr selbst ausrechnen)
«Die Gedanken sind unantastbar frei»
Ihr könnt mich gerne anschreiben. ↓
| Meine Threema und Tox ID findet ihr in meiner Vorstellung | Über Tox bin ich häufig abends von 19 bis 21 Uhr erreichbar.
Benutzeravatar
calippo
Beiträge: 60
Registriert: 26.02.2023, 00:31
AoA: 3-11
Wohnort: Sun Island

Re: Sockenfetisch

Beitrag von calippo »

Lalo hat geschrieben: 04.03.2023, 21:00 ....

Dein Avatar ist wunderschön. Würde gern ihre Söckchen sehen.
Benutzeravatar
naylee
Beiträge: 2113
Registriert: 09.10.2008, 14:52
AoA: 6- 12+

Re: Sockenfetisch

Beitrag von naylee »

Da ich neulich auf einem Sofa in den Genuss mehrerer Mächenfüße kam, ploppte bei mir wieder mal die Frage nach einem Fußfetsich auf.

https://fraulila.de/fussfetischismus/ hat geschrieben:Unter Umständen ist es auch einfach der Reiz, eine häufig verdeckte, quasi geheime Körperstelle, die von vielen Menschen eher ignoriert oder sogar abgelehnt wird, zu berühren. Dank der vielen Nervenbahnen sind Füße zudem eine höchst reizbare erogene Zone.

...

Dann gibt es denjenigen, der den nackten Fuß möchte; der den nackten Fuß spüren möchte auf seiner Haut, in seinem Gesicht, auf seinem Körper, in seinen Händen.

...

Welche Spielarten gibt es beim Fußfetischismus?
“Fußfetischismus hat viele Gesichter”, erklärt Dr. Sarah Melancon, Soziologin und Sexologin. “Manche Fußfetischisten stehen generell auf alles, was mit Füßen zusammenhängt, und lieben verschiedenste Szenarien. Andere fokussieren sich dahingegen auf bestimmte Aspekte. Hierzu zählt etwa die “Fuß-Verehrung”, also die Würdigung der Schönheit von Füßen. Die Verehrung kann sich auf den gesamten Fuß beziehen oder nur auf einzelne Teile wie Zehen, Zehennägel, Fersen, Fußgewölbe etc. Auch Knöchel, Zehenringe etc. können eine Rolle spielen.”

Als weitere Beispiele für Spielarten von Fußfetischismus nennt Melancon Fuß-BDSM, Footjobs oder Schuhe. Auch der Geruch, Geschmack sowie das Gefühl beim Berühren von Füßen rufe in vielen Fetischisten Erregung hervor. “Ein Fußfetisch wird manchmal auch mit anderen Fantasien oder Kinks kombiniert. Wenn jemand zum Beispiel dazu “gezwungen” wird, die Füße seines Herrn abzulecken, dann ist dies eine Kombination aus Rollenspiel, Dominanz und Fußfetisch”, erläutert die erfahrene Sexpertin.

Dem kann ich so nur zustimmen. Ich empfinde keine explizite sexuelle Erregung beim Betrachten oder berühren von Füßen. Doch genieße ich es außerordentlich an dieser sonst unzugängliche Körperregion Anteil zu nehmen. Ich liebe das Spiel mit den Zehen, die weiche Fußsohle und den runden Fußballen. Schon allein die Form eines Fußes ist ein Kunstwerk an sich.

Also habe ich wohl einen Fußfetisch. Horizonzero hat es mir schon einmal prophezeit :-)

Hauptsächlich trifft das auf die Füße von Mädchen zu, aber auch Katzenpfoten oder die Füße anderer Tiere haben mich schon immer fasziniert. Nur eines irritiert mich: bei Jungs würde ich nicht auf die Idee kommen, deren Füße zu massieren. Vielleicht liegt es daran, dass mich wohlige und sexuelle Gefühle, die Jungen an ihren eigenen Körpern empfinden, weniger heiß machen als wenn es sich um Mädchen handeln würde?

Und schon stellt sich die nächste Frage: Kann mir eine Fußmassage bei einem Mädchen als sexueller Kindesmissbrauch ausgelegt werden? Schließlich berühre ich erogene Zonen und ich selber habe im weitesten Sinne auch sexuelle Empfindungen dabei - zwar habe ich keine Latte in meiner Hose, sehr wohl aber Gänsehaut.
Wie nur kann ich derjenige sein, vor dem die Kinder dieser Welt gewarnt werden, von dem sie sich fernhalten sollen, wenn sie doch meine Gegenwart ganz und gar erbaulich finden?
Benutzeravatar
Namielle
Beiträge: 999
Registriert: 29.09.2020, 17:54
AoA: 3-12
Wohnort: Mädchenparadies

Re: Sockenfetisch

Beitrag von Namielle »

Das ist ein schönes Erlebnis! :herz:
Mädchenfüße sind wirklich so umwerfend.

naylee hat geschrieben: 09.06.2023, 21:10 Und schon stellt sich die nächste Frage: Kann mir eine Fußmassage bei einem Mädchen als sexueller Kindesmissbrauch ausgelegt werden?
Eigentlich hatten wir das Thema ja schon und ich denke immer noch, dass dir das leicht so ausgelegt werden könnte. Allerdings ist sowieso vieles nicht mehr in Ordnung, wenn deine Pädophilie bekannt ist. Von daher sollten wir uns diese Frage gar nicht stellen, sondern einfach darauf bedacht sein, dass niemand von unserer sexuellen Neigung erfährt und das schon gar nicht aktiv jemandem verraten. Das würde wirklich nur zu Problemen führen.

Es gibt einen Pädofreund, der logischerweise davon weiß und mit dem ich mich auch real treffen würde, weil ich ihm sehr vertraue. Ansonsten empfiehlt sich der anonyme Austausch.
Ich liebe kleine Mädchen so wie es ihnen lieb ist.
Benutzeravatar
Leni
Beiträge: 1760
Registriert: 02.02.2021, 08:00

Re: Sockenfetisch

Beitrag von Leni »

Kinderfüße haben etwas Magisches! :D

Ich erinnere mich so gerne daran, wenn ich meine Babys auf dem Wickeltisch liegen hatte, wie gerne ich mir diese kleinen Füßchen geschnappt habe und die Fußsohlen geküsst habe! Ich konnte nicht widerstehen, sie sind so süss und man hat sie beim Wickeln ja auch direkt im Gesicht. :herz:
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Benutzeravatar
naylee
Beiträge: 2113
Registriert: 09.10.2008, 14:52
AoA: 6- 12+

Re: Sockenfetisch

Beitrag von naylee »

Die sind so knuffig, so weich, so pummelig und gleichzeitig hoch flexibel. Ich mag auch das Geräusch, welches nackte Kinderfüße auf hartem Innenraumbelag oder Fliesen machen: Patsch-Patsch-Patsch
Wie nur kann ich derjenige sein, vor dem die Kinder dieser Welt gewarnt werden, von dem sie sich fernhalten sollen, wenn sie doch meine Gegenwart ganz und gar erbaulich finden?
Benutzeravatar
Namielle
Beiträge: 999
Registriert: 29.09.2020, 17:54
AoA: 3-12
Wohnort: Mädchenparadies

Re: Sockenfetisch

Beitrag von Namielle »

naylee hat geschrieben: 09.06.2023, 21:10Hauptsächlich trifft das auf die Füße von Mädchen zu, aber auch Katzenpfoten oder die Füße anderer Tiere haben mich schon immer fasziniert.
Das kann auch auf Gegenseitigkeit beruhen. Meine Katze interessiert sich für Menschenfüße. Und wenn ich meinen Fuß dann wegziehe, miaut sie mich an. :mrgreen:
Ich liebe kleine Mädchen so wie es ihnen lieb ist.
Antworten