Hauptbereich für Diskussionen.
Antworten
Verehrer
Beiträge: 507
Registriert: 22.09.2023, 18:42
AoA: 4-9
Wohnort: Wonderland of Alice

Meine kulturelle Verunsicher und Verlotterung

Beitrag von Verehrer »

Meine Etlern hätten gesagt, du findest hier nicht den richtigen Umgang. Sie hatten aber auch keine Ahnung, wie sauwohl man sich dabei fühlen kann.
Eigentlich hab ich mich immer für intellektuell überqualifiziert gehalten, um in solche Gefilde vorzudringen.
Aber jetzt ist es passiert. Ich habe das erste mal Voice Kids angeguckt!
Überwältigt von den Sinneseindrücken, und einiger durchaus erfreulicher Lichtblicke, frage ich mich als nachdenklicher Mensch, wer steht hinter diesem Kindesmissbrauch?
Sind es die öffentlichkeitsgeilen Mütter, denen selbst die angestrebte TrallalaKarriere versagt blieb? Oder wird diese Sendung
von Pädos für Pädos gemacht? Es könnte natürlich auch die Chipsindustie sein , die in den ständigen Werbepausen, wo der Konsumaufforderungen nach, ein sehr gemischtes Publikum vor der Glotze sass, auf Frustesser hofft.
Geradezu unerträglich war die ständige, aufgesetzte, euphorische Begeisterung, der mir völlig unbekannten Juroren. Da wird den armen Kids eine heile Welt vorgegaukelt, in einem tatsächlich knallhartem Geschäft, an dem schon einige zerbrochen oder total durchgeknallt sind. In welche Abgründe fallen die Opfer, wenn sie abserviert wurden?
Ich überlege jetzt, ob es sich lohnt, die Sendung aufzunehmen, um die wenigen erfreulichen Momente zu extrahieren.
Der Zeitaufwand ist mir sonst irgendwie zu ineffektiv und quälerisch.
Aber schön wars doch...irgendwie jedenfalls... :mrgreen:
3MN7MRK5W
Benutzeravatar
Horizonzero
Beiträge: 13376
Registriert: 29.01.2009, 18:08
AoA: ab 8 aufwärts
Wohnort: [email protected]

Re: Meine kulturelle Verunsicher und Verlotterung

Beitrag von Horizonzero »

Naja - angefangen haben diese Sendungen mit Erwachsenen, da meldeten sich wohl viele jüngere Teilnehmer so das die erkannten das es mit Kid´s ein eigenes Format geben könnte. Mich erstaunt immer wieder welch eine Stimme viele der Kid´s haben.
Auch interessant ist der One Voice Children's Choir mit seinen viele Videos- die verfolge ich schon über Jahre.

https://www.youtube.com/watch?v=GNfQfloAKfg
679KCNGQQ (Teleguard)
Verehrer
Beiträge: 507
Registriert: 22.09.2023, 18:42
AoA: 4-9
Wohnort: Wonderland of Alice

Re: Meine kulturelle Verunsicher und Verlotterung

Beitrag von Verehrer »

Talente gibt es da zweifelos, die Frage ist nur, werden die gefördert oder verbrannt.
Aber nett anzusehen sind einige wirklich. Der Chor ist super.
3MN7MRK5W
Verehrer
Beiträge: 507
Registriert: 22.09.2023, 18:42
AoA: 4-9
Wohnort: Wonderland of Alice

Re: Meine kulturelle Verunsicher und Verlotterung

Beitrag von Verehrer »

Leider sind selbst die Süssesten, in wenigen Jahren , in XXXXXL-Zelten gekleidete, total aus dem Leim gegangene Amerikanerinnen, mit cruden Ansichten, deren Bildung nicht über den Burger reicht. :cry: :wegrenn: :kopfsch:
3MN7MRK5W
Benutzeravatar
Horizonzero
Beiträge: 13376
Registriert: 29.01.2009, 18:08
AoA: ab 8 aufwärts
Wohnort: [email protected]

Re: Meine kulturelle Verunsicher und Verlotterung

Beitrag von Horizonzero »

Ein guter Burger ist eine Wisenschaft^^
679KCNGQQ (Teleguard)
Verehrer
Beiträge: 507
Registriert: 22.09.2023, 18:42
AoA: 4-9
Wohnort: Wonderland of Alice

Re: Meine kulturelle Verunsicher und Verlotterung

Beitrag von Verehrer »

Erst recht, ihn ohne rumzukleckern zu essen. Da sind uns die Amis weit vorraus.
3MN7MRK5W
Benutzeravatar
Kaninchenfreund
Beiträge: 222
Registriert: 26.07.2023, 21:24
AoA: 4-11(12)

Re: Meine kulturelle Verunsicher und Verlotterung

Beitrag von Kaninchenfreund »

Verehrer hat geschrieben: 31.03.2024, 19:51 Da sind uns die Amis weit vorraus.
Bei den Unmengen an Burgern die von Amerikanern verspeißt werden, ist das auch kein Wunder.
Ist der Anti kriminell - euthanasieren aber schnell!
Bomb youre local Wildwasser building.
Benutzeravatar
Hagen
Beiträge: 174
Registriert: 28.10.2008, 20:56
AoA: 7-14
Wohnort: Dort wo die süßen Mädels Wohnen
Kontaktdaten:

Re: Meine kulturelle Verunsicher und Verlotterung

Beitrag von Hagen »

🤷🏼

Kann ich nichts dazu sagen, da ich diese Singsang Sendungen nicht gucke.
Ist mir zu anstrengend, ich mag Gesang kaum.

🤔 Zumindest bei den Kids kann ich den Ton ausmachen.
Dann kann ich mir die Mäuse wenigstens angucken.
Gute Idee, die mir gerade eben in den Sinn gekommen ist.
Benutzeravatar
naylee
Beiträge: 2055
Registriert: 09.10.2008, 14:52
AoA: 6- 12+

Re: Meine kulturelle Verunsicher und Verlotterung

Beitrag von naylee »

Geht mir genauso, den Singsang mag ich auch nicht. Es gibt wenige Stimmen, die ich sehr erotisch finde, aber die Art der Popmusik sagt mir halt überhaupt nicht zu.

Hallo Hagen, schön mal wieder von dir zu lesen ;-)
Wie nur kann ich derjenige sein, vor dem die Kinder dieser Welt gewarnt werden, von dem sie sich fernhalten sollen, wenn sie doch meine Gegenwart ganz und gar erbaulich finden?
Benutzeravatar
Dämon im Herzen
Beiträge: 838
Registriert: 04.01.2011, 11:56
AoA: (♀+♂) 2+
Wohnort: In meinen Träumen

Re: Meine kulturelle Verunsicher und Verlotterung

Beitrag von Dämon im Herzen »

Horizonzero hat geschrieben: 31.03.2024, 18:27 Ein guter Burger ist eine Wisenschaft^^
Wissenschaft
Hagen hat geschrieben: 09.04.2024, 11:51 🤷🏼

Kann ich nichts dazu sagen, da ich diese Singsang Sendungen nicht gucke.
Ist mir zu anstrengend, ich mag Gesang kaum.
...
Ich denke, hier wäre ein Bindestrich angebracht. Singsang-Sendungen.
Kaninchenfreund hat geschrieben: 07.04.2024, 23:29
Verehrer hat geschrieben: 31.03.2024, 19:51 Da sind uns die Amis weit vorraus.
Bei den Unmengen an Burgern die von Amerikanern verspeißt werden, ist das auch kein Wunder.
verspeist
No lives matter.
Verehrer
Beiträge: 507
Registriert: 22.09.2023, 18:42
AoA: 4-9
Wohnort: Wonderland of Alice

Re: Meine kulturelle Verunsicher und Verlotterung

Beitrag von Verehrer »

Hier wird ja noch richtig was für die Bildung getut ... :roll:
Ich schlage vor, nicht auf die Benotung zu verzichten, das hebt die Stimmung. :mrgreen:
3MN7MRK5W
Benutzeravatar
Dämon im Herzen
Beiträge: 838
Registriert: 04.01.2011, 11:56
AoA: (♀+♂) 2+
Wohnort: In meinen Träumen

Re: Meine kulturelle Verunsicher und Verlotterung

Beitrag von Dämon im Herzen »

Verehrer hat geschrieben: 13.04.2024, 17:56 ... getut ...
:evil: :evil: :evil:

Grrrr...

:mrgreen: Du willst mich ärgern, nicht wahr?
No lives matter.
Benutzeravatar
Hagen
Beiträge: 174
Registriert: 28.10.2008, 20:56
AoA: 7-14
Wohnort: Dort wo die süßen Mädels Wohnen
Kontaktdaten:

Re: Meine kulturelle Verunsicher und Verlotterung

Beitrag von Hagen »

Klugscheißer mag niemand. 😆

Ob mit oder ohne Bindestrich, das ist nicht so schlimm.
Nerviger finde ich diesen zurückgebliebenentrend, VOR einem Satzzeichen ein Leerzeichen zu machen.
Was soll das? "Hast du feini gemacht, du weißt was ein Satzzeichen ist!"

Und ja, habe ich hier auch schon gesehen.
Benutzeravatar
Luna
Beiträge: 8346
Registriert: 04.12.2010, 00:23
AoA: 6~11 flauschig sind!

Re: Meine kulturelle Verunsicher und Verlotterung

Beitrag von Luna »

Verehrer hat geschrieben: 13.04.2024, 17:56 ... getut ...
Dämon im Herzen hat geschrieben: 13.04.2024, 18:13:evil: :evil: :evil:

Grrrr...

:mrgreen: Du willst mich ärgern, nicht wahr?
Das glaube ich auch! :mrgreen: Jedes Kind weiß doch dat heißt tuentut und nicht getut!
Die staatliche Vernichtung von Puppen muss sich für ihre Besitzer wie die Ermordung eines geliebten Familienmitgliedes anfühlen. Konsequent gegen die politische Verfolgung und Inhaftierung von unschuldigen Menschen!

Meine TeleGuard-ID: YHB6PWGT9
Verehrer
Beiträge: 507
Registriert: 22.09.2023, 18:42
AoA: 4-9
Wohnort: Wonderland of Alice

Re: Meine kulturelle Verunsicher und Verlotterung

Beitrag von Verehrer »

@Hagen: Ich hatte einen Satzzeichenfetisch :oops: Dank Naylee bin ich geheilt...vorerst... :roll:

@Luna :
Ich tu
Ich habe getut
Ich werde tun tun

ist doch gar nicht so schwer :idea:
3MN7MRK5W
Antworten